Frage von Julchenxix, 49

Warum sind wie Menschen so?

Hallo Ich wüsste gerne, wieso viele behaupten das der Mensch das schlauste Lebewesen wäre obwohl wir den Regenwald abholzen, uns bekriegen, den Klimawandel verursachen, etc.? Wir können vlt sprechen, Häuser bauen und eine unser Meinung nach "ruchtige" Gesellschaft aufbauen, aber wir bekommen es nicht hin aus unseren Fehlern zu lernen.

Antwort
von Pusteblume8146, 12

Naja, weil wir uns schon deutlich von Tieren unterscheiden. Wir können differenzierter fühlen, wir haben eine komplexere Sprache und vieles mehr. Irgendwie nervt mich diese Ansicht "Wir sind alle so schlecht, wir zerstören alles, der Mensch ist das Böseste, was es gibt". Natürlich gibt es Menschen, die Terroranschläge verüben, Tiere quälen, töten,...das möchte ich in keinster Weise bestreiten. Aber man kann doch keine Kollektivschuld aussprechen, es gibt Menschen, sogar sehr Viele, die äußerst liebevoll und nachhaltig sind. Warum gibt es Menschen, die sich Tiere aus dem Tierheim holen? Warum spenden menschen für Hilfsorganisationen? Warum achten viele Menschen auf die Herkunft ihrer Narung? Warum lieben Menschen ihre Kinder? Warum hilft ein Mensch einer alten Frau über die Straße?

Weil sie alle so böse sind? In meinem Umfeld habe ich noch fast nie richtig böse Menschen kennengelernt. Ich möchte damit nichts beschönigen, aber aufzeigen, dass Menschen nicht von Grunf auf böse sind, sondern im inneren Kern gut sind. Viele, viele Faktoren führen zu solchen Gewalttaten, die sehr sehr schade sind. Aber ich glaube an das Gute im Menschen, und solche Gräuletaten sind für mich immer eine Äußerung von Minderwertigkeitskomlexen, dem falschen Umfeld, schlechte EInflüsse, seelische Verletzungen,...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten