Frage von msperl, 39

Warum sind viele Menschen einfach so passiv?

Hallo,

bei mir ist es so, dass ich immer aktiv bin. Wenn ich z.b. im Büro Probleme auftreten, dann regle ich das immer. Wenn in einem Mannschaftssport Probleme auftreten, werden Lösungen gefunden. Wenn ich solche Situationen sehe, muss ich einfach aufgrund eines inneren Dranges etwas machen.

Deshalb bin ich letztlich nun auch Projektleiter geworden.

Viele andere Menschen, sind aber meist so passiv. Die Warten nur ab oder beschweren sich sogar noch. Wenn man Sie dann auffordert etwas zu machen, dann machen Sie komischerweise auch was.

Aber man muss Sie immer bitten. Nie werden diese selber aktiv. Es kommen auch oft ausreden.

Ich weis auch von vielen solchen Leuten, dass diese immer so sind. Sei es in der Arbeit oder in einer Beziehung.

Weis jemand warum das so ist?

Antwort
von cupcake9545, 16

Manche Menschen haben einfach diese Charaktereigenschaft auch wenn diese nicht die beste ist. Ich würde nicht vorschnell urteilen und mehr auf die Personen zugehen. Vielleicht ist es eine Art Schüchternheit oder Unsicherheit, mit gewissen Dingen umzugehen. Liegt manchmal auch an der Erziehung vielleicht :D. Viel Glück beim herausfinden

Antwort
von Fing5, 14

Weil sie nicht den gleichen Drang wie du haben. Ist es Perfektionismus?

Antwort
von Kodringer, 14

Weil nicht jeder gleich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten