Frage von Dominik986, 281

Warum sind viele Frauen so?

Folgendes ist passiert: Party, Frau kennengelernt, lief ganz gut, haben Nummer getauscht, wollte sie treffen sie immer "voll im stress grad keine Zeit". Von ihr kam auch immer weniger bis irgendwann gar nix mehr kam. Hat wohl kein Interesse. Okay, kein Ding, passiert. 2 Wochen später laufe ich ihrer Freundin über den Weg, die auch auf besagter Party war. Hatte mit ihr 2 Dates wobei wir beim zweiten Date auch im Bett gelandet sind.

Plötzlich kommt Madamm Numero 1 an (per Whatsapp) und meint ich bin voll der 123rsch, hätte sie verarscht.

Was ist das? Kindergarten? Erinnert mich daran, dass das Spielzeug uninteresant ist, außer jemand anderes hat es grad, dann ist es auf einmal ach so interesant.

Hab dann mal überlegt wie ich es finden würde wenn ein Freund von mir mit einer Frau Sex hat an der ich kein Interesse hatte. Und ich muss sagen mir wärs egal.

Warum bei Frau net?

Antwort
von Starjuice, 53

Good Story ;)

1. Sie hat kein Recht dir vorzuwerfen das du der A**ch bist, immerhin hattest du interesse an ihr und versucht sich mit ihr zu verabreden! Wenn Madame dann abblockt und dich wegschiebt, was auf desinteresse hindeutet, ist für einen Mann ab diesem Puunkt klar was Sache ist!

Du bist ja kein Hund der angekrochen kommt sobald sie den knochen wirft!

2. Mach dir auch keinen Kopf das du was mit der Freundin hast/hattest. Wenn es bei euch beiden geklappt hat, dann hat die Chemie wohl gestimmt und DAS von BEIDEN Seiten ;)

Denn zu nem 2.ten Date trifft man sich nur, wenn beim vorherigen alles Supi war.

3. Warum sie nun ankommt, sauer ist und dich als den A.. tituliert?

Ganz einfach, weil du was mit ihrer Freundin hattest. Nicht nur Männer sind Eroberer, bei Frauen ist es so ähnlich und schlimmer, die konkurieren untereinander und vielleicht wollte Madame nr.2 der werten Madame nr.1 nur zeigen, das sie dich auch haben kann, ob bewusst oder nicht, spielt keine Rolle. Und Madame nr.1 kommt sich nu bissle unsicher vor, da sie jetzt denkt Madame nr.2 ist Atraktiver :p

Übrigens klappt das oft gut wenn man erst interesse an einer zeigt und sich dann der Freundin zuwendet um das interesse von Frau nr.1 noch mehr zu wecken.

Gruß

Antwort
von Othetaler, 88

Was ist das? Kindergarten? Erinnert mich daran, dass das Spielzeug uninteresant ist, außer jemand anderes hat es grad, dann ist es auf einmal ach so interesant.

So sieht es wohl aus.

Aber nicht nur Frauen sind so.

Antwort
von PrinzessinPi17, 72

Möglichkeit;) Jeder Mensch vergisst mal zurück zu schreiben bzw. hat mal wenig Zeit. Ihn deswegen gleich als desinteressiert zu verurteilen ist Müll, sowohl als Mann als auch als Frau. Klar kann sie wirklich kein Interesse gehabt haben aber das würde mich wundern, bei der Beschreibung von ihrem Verhalten. Frauen haben zudem ganz sicher kein weltfremdes Bild von "Liebe", wir behandeln unsere One-Night-Stands nur anders als wirklich interessante Männer. So wie du's schilderst wolltest du ja nur was für's Bett, was man an ihrer Freundin sieht, und dann wirfst du ihr vor, dass sie sauer ist ? Du hattest ja null Durchhaltevermögen. Sie dachte sich wahrscheinlich: Wenn er nicht mal zwei Wochen am Ball bleibt, wie ist der dann auf längere Zeit. Aber um den Männern Recht zu geben: Nein, du hast sie nicht verarscht, außer du hast uns aus deiner Geschichte nicht alles erzählt;) LG :D

Kommentar von Starjuice ,

Ich bitte dich Prinzessin ;) in 2 Wochen findet man doch mal etwas Zeit um zu schreiben. Ist ja nich so, als ob es total umständlich wäre eben via whatsapp zu antworten.

Von ONS hat doch hier niemand geredet aber netter zusammenhang und warum wirfst du ihm jetzt vor, er wollte nur was fürs Bett ? Ist doch ganz vernünftig beim 2ten Date im Bett zu landen :p abgesehen davon scheint die Dame es ja auch gewollt zu haben, so wie er es schildert.

Und er schrieb doch auch:

Von ihr kam auch immer weniger bis irgendwann gar nix mehr kam.

Also hat er sich auch bis dahin die Mühe gemacht ihr zu zeigen das er interesse hatte ;)

Kommentar von PrinzessinPi17 ,

Stimmt da hast du gar nicht so unrecht.

Ich bin nur selbst eine die gerne mal vergisst zu antworten und hab das wahrscheinlich auf sie projiziert. Kommt oft vor, dass man im stress ist, nur den nötigsten antwortet und so andere Chats immer weiter runter rutschen.

Zum Thema Mädel Nr. 2: Nr. 1 hat ja sage uns schreibe komplette 2 Wochen nichts von sich hören lassen, wenn ich das richtig verstehe, und in der Zeit hatte er schon 2 Dates mit der Freundin und war mit ihr im Bett ? ja gut... Was mich auch interessieren würde: Blieb es bei Date zwei oder wurde das noch fortgesetzt !? Also eigentlich sind es viel zu wenig Fakten um richtig Stellung zu nehmen und ich hab ja auch dick und fett "Möglichkeit" davor geschrieben.

PS: Trotz der Meinungsverschiedenheit schön, dass sich hier ein WoW Interessierter findet ;D     

Kommentar von Starjuice ,

Ja da haste auch Recht, es liegen zu wenig Fakten vor und wäre schon interessant zu erfahren wie es weiterging mit nr.2 ;D

Ja WoW interessiert ;) aber spiele jetzt seit 2 Wochen nicht mehr.

Gruß ;)

Kommentar von PrinzessinPi17 ,

Allerdings ;D wär jetzt was anders wenn er inzwischen mit ihr zusammen gekommen ist bzw. da anderweitig was ernstes bei rumgekommen wär;)

oh schade;)

Antwort
von Juliana91, 72

Hallo Dominik!

Sorry, aber nach zwei Wochen schon die Freundin po**en, finde ich nun wirklich auch etwas krass. Einmal von dir aber noch mehr von der Freundin der Madame.

Aber dann sieht man ja, worum es dir ging mit der ersten Frau. Sie fordert von einem Mann Geduld, weil sie sehen will, ob er der Richtige ist (und dann auch in anderen Hinsichten Geduld hat und nicht bei jeder Kleinigkeit gleich das Handtuch wirft) und du suchst nur nach einer Bu*sgelegenheit.

Ich habe meinen Freund damals 6 Wochen auf ein erstes Date warten lassen weil ich wirklich im Stress war und ihn auch ein bisschen testen wollte. Vielleicht ist es bei ihr tatsächlich auch so gewesen.

Frauen, die was ernstes suchen, lassen den Mann gern mal zappeln. Klingt paradox, aber manchmal ist das Interesse einer Frau ernster, wenn sie dich warten lässt, als wenn sie sich gleich mit dir treffen will. Ich kann dir nur empfehlen das Buch von Stefan Verra "Hey, dein Körper flirtet" zu lesen. Da ist ganz nett erklärt, wie und warum Frauen manche Dinge tun und warum Männer das nicht verstehen.

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass du dir unbewusst ihre Freundin rausgesucht hast, um dich vielleicht doch auf deine Art an ihr zu "rächen", dafür dass sie dich hat zappeln lassen. Zeugt leider nicht von Reife, aber Männer machen sowas gern schon mal.

Nun, kurzum, jetzt hast dus ja eh verkackt bei ihr. Aber fürs nächste Mal, merke: NIEMALS mit der Freundin ins Bett gehen, denn damit hast du es dir auf die Ewigkeit versaut! Es sei denn, die Freundin wäre deine heimliche Nummer 1 gewesen ;-)

Grüßeee

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Das ist Humbug. Wenn Frau ihren Mann nur nach dem Kriterium auswählt, wie lange er auf Sex verzichten kann, macht sie das sicherlich nicht zu jemandem mit Anspruch. Und wo bleibt da die Freude, wenn es nur darum geht, die Angst vor dem Verlassenwerden möglichst gering zu halten, bis man sich einreden kann, dass der Typ auch bleibt?

Kommentar von Juliana91 ,

Dass sie einen Anspruch hat, würde ich nie behaupten. Ich kann hier nur Hypothesen aufstellen. Mein Ziel war doch nur, dass man uns Frauen auch mal versteht ;/ 

Kommentar von Starjuice ,

Hey Juliana91,

was sie gefordert hat das wissen wir nicht. So wie der Frager es geschildert hatte kann man als Frau nicht mehr anzeichen für desinteresse senden. Ich könnte jetzt auch in den Raum werfen, das sie nebenbei noch mit anderen Kerlen geschrieben hat und womöglich am (aus)sortieren war.

Wir Männer sind doch keine Hunde die brav darauf warten bis Frau fertig ist mit sortieren bis wir mal dran sind. Denn seien wir mal ehrlich, die meisten Frauen die ich kennenlernte und mit denen zusammenkam, stellte sich am Ende immer raus das sie vor mir, sogar noch während Treffs mit anderen typn geschrieben hat. Ich denke Frauen tun das, ohne sich groß was bei zu denken. Ist wohl so ne Art sich immer was auf Reserve zu halten.

Hört sich wahrscheinlich jetzt bekloppt an, aber eine Frau ist eigtl nie richtig Single, da sie ständig mit irgendwelchen typn in kontakt stehen und wenn se hübsch ist, dann erzähl mir nich die Männer seien nur mit ihr befreundet weil se so nen guten charachter hat haha ;D

Kommentar von Juliana91 ,

Ja, mag sein, dass sie kein Interesse hatte. Oder sie war im Stress. Oder aber sie ist die Tochter von Donald Trump. Alles ist möglich in diesem Fall! Klar, muss kein Mann wie ein Hund warten, was unser Frager ja auch nicht lange getan hat. Im Gegensatz zu ihm scheinst du irgendwas richtig gemacht zu haben, wenn du mit den Damen dann doch zusammen kamst am Ende? Vermutlich hast du dich nicht mit der Freundin vergnügt? :)

Kommentar von Starjuice ,

Nein, das hatte ich tatsächlich nicht.

Sowas würde ich auch nieeee tun ;)

Kommentar von Juliana91 ,

Haha, jaajaa... so wie wir Frauen uns natürlich auch nieeee den Mann gegenseitig wegschnappen ;D

Kommentar von Starjuice ,

übrigens Juliana91, netter Blog ;)

Kommentar von Juliana91 ,

Danke. Über Lob und Werbung freu ich mich ganz besonders :D

Kommentar von bro5413 ,

Was ist das denn für einen Schwachsinn? 6 Wochen zappeln lassen? Dafür wäre mir meine Zeit zu wertvoll. Und dann ganz laut heulen wenn man keinen Partner bekommt das sind die richtigen.

Kommentar von Juliana91 ,

Es gibt einen großen Unterschied zwischen "Zappeln lassen" und Stress/keine Zeit haben. Und erst sein Durchhaltevermögen hat ihn bei mir attraktiv gemacht. Vorher hab ich ihn gar nicht als potentiellen Partner gesehen, sondern eher als nette Bekanntschaft.

Naja, zum Glück muss ich nicht heulen, denn bei mir hats ja geklappt ;)

Kommentar von Dominik986 ,

Zappeln lassen schön und gut, aber dann muss in dem Fall Frau auch damit leben können dass ihr "den Fisch eben wer anders wegschnappt".

Ich hatte sowas auch schon mehrmals erlebt dass ich mir eben die falsche Frau ausgesucht habe. Einmal lernte ich grad eine Frau kennen. Ihre Freundin schien auch an mir Interesse zu haben, zeigte mir das jedenfalls SEHR deutlich, Sex wäre zu 95% drin gewesen. Ich habe aber abgelehnt weil mir das mit der anderen wichtiger war. Ende vom Lied die andere hatte doch keine Lust mehr und ich stand ohne Frau da. Da denkt man halt man war ein Idiote weil man einen "sicheren F***" hat saußen lassen.

Beim anderen waren 2 Frauen an mir interesiert. Habe mich dann für die falsche entschieden, die eine Verabredung später dann ihren wahren, armseeligen Charakter mir gezeigt hatte. Tja und die andere war dann auch weg.

Ich finde einfach man ist in einer sch**** Position als Kerl wenn man ernsthaftes Interesse an einer Frau hat und diese spielt dann Spielchen ala "ihn zappeln lassen". Wenn Kerle die Frau hinhalten schimpft auch jede Frau das dies sche**** ist, selber ist das weibliche Geschlecht aber oftmals genauso unfair.

Mitlerweile bin ich dazu übergegangen wenn ich ernsthaftes Interesse an einer Frau habe dieser das zu sagen. Das ist offen und ehrlich. Wenn die Antwort dann aber Spielchen spielen ist seitens der Frau dann bin doch nicht ich der A**** wenn ich mich weiter nach anderen Frauen umsehe und f****.

Das eigene Leben kann auch jeden Tag vorbei sein. Da brauche ich keine Frau die mich hinhalten will weil sie das letztens in der Petra gelesen ist dass man das so machen soll mit den Kerlen. Denn wenn ich am Ende ein "nein" von der Frau bekomme, gibt diese mir die Zeit die ich gewartet habe auch nicht mehr zurück.

Ich habe die andere auch nicht gev***** weil ich jeden Tag ne andere f**** muss vom Ego her, sondern weil ich einfach dachte eine eine Frau die ich toll finde hat kein Interesse, also muss ich das akzeptieren und eben weitersuchen.

Jetzt mir nen schlechtes Gewissen einreden wollen von Frau Nummer eins finde ich einfach mal mega sch****.

Antwort
von Johannisbeergel, 95

Möglichkeit: Die Frau hatte ehrlich Stress und du hast dir einfach mal schnell was fürs Bett gesucht und dann ausgerechnet die Freundin. Mehr Fettnäpfchen geht gar nicht.2 Wochen ist nun echt kein Zeitraum.

Antwort
von YoungLOVE56, 22

Lass dir keine Schuldgefühle einreden. Viele Frauen (jedoch nicht alle) haben ein komplett weltfremdes Bild, wenn es um die Liebe geht und denken, der Mann würde auch nach klarer, unmissverständlicher Abfuhr noch weiter um seine "Angebetete" (in diesem Fall "einstige Bettgenossin") kämpfen. Selbstverständlich musst du als Mann "riechen" können, wenn sie trotzdem mehr von dir möchte und dich weiter ignorieren lassen, bis Madame das Gefühl hast, du taugst. Ich sag dir gleich, dass das mit irgendwelchen richtigen Gefühlen der Frau nichts zu tun hat, sondern eher mit dem Ego.

Antwort
von Wuestenamazone, 13

Das ist Kindergarten da hast du Recht. Aber es sind nicht alle Frauen so. Blockier sie und fertig

Antwort
von Asienne, 48

Ich kenne so etwas nur von Männern. Und das ist lächerlich. EINFACH RUHE MAN EINFACH RUHE. 

Antwort
von TheAllisons, 51

Du hast recht, da gibt es nur ein Wort "Kindergarten". Aber das gibt es auch bei Männern, das ist nicht ein Domän bei Frauen. Auch Männer können sich echt kindisch benehmen.

Antwort
von Carrier, 59

Dann schreib ihr halt einfach was du denkst, dass sie ja nicht mwhr geantwortet/geschrieben hat und du dementsprechend angenommen hast, sie wäre nicht interessiert

Antwort
von Lilafee1989, 19

Ganz ehrlich wenn sie sich nicht meldet und sie kein Interesse zeigt hat sie einfach Pech! Klar ist es nicht schön für eine Frau aber meine Güte ihr wart nicht zusammen!
Also mach entspannt

Antwort
von robi187, 29

vieles ist eine frage der erwartungshaltung?

wenn die nichtca.  deckungsgleich ist dann lieber finger weg?

Antwort
von boeserApfeltee, 45

Sag ihr wie es ist.

Sie hat sich nicht mehr gemeldet, also hat sie auch keinerlei Recht dich deswegen anzufahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten