Frage von HansiMcKlaus, 559

Warum sind viele Anime bei Crunchyroll in Deutschland nicht verfügbar?

Nun ja, die Frage ist denke ich mal klar. Ich könnte mir vorstellen, dass entweder die deutschen Publisher es nicht erlauben, oder es allgemein in Deutschland nicht erlaubt ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von oOTuanOo, Community-Experte für Anime, Animes, Manga, 539

Das liegt einfach daran, dass Crunchyroll Animes zeigt, die sie auch selber lizensiert haben ^^' ... Da kann z.B. nicht irgendein Anime rein, dass weder von ihnen noch überhaupt lizensiert wurde ;) ...

Jetzt speziell auf deinen Fall bezogen: Angel Beats wurde nicht von Crunchyroll lizensiert, sondern von Universum Anime ;) ... Es wird höchstwahrscheinlich einige Ausnahmen geben, aber das sollte man im Hinterkopf behalten ;)

Du solltest schauen, wer nun diesen Anime, den du anschauen willst, lizensiert hat und speziell bei deren Seite vorbeigucken ;)

Es würde hier eine Liste von einigen deutschen Publishern reichen:

  • Kazé
  • Peppermint-Anime
  • Crunchyroll
  • Netflix
  • Universum Anime

Ich hab' bestimmt was vergessen, aber du solltest bezüglich lizensierten Animes nicht nur auf Crunchyroll gucken, da es auch andere Publisher gibt :) ...

LG ;)

PS: Amerika =/= Deutschland :D

Kommentar von HansiMcKlaus ,

Stimmt, habe völlig vergessen, dass es neben den DVD/Blue-Ray Release Lizenzen auch noch die Streaming-Lizenz gibt. Die ist in Deutschland natürlich nicht in den Händen von Crunchyroll, sondern Kazé... bzw. denke ich mal, weil Kazé es auf Animeondemand anbietet. Auf jeden Fall Danke für die Antwort.

Kommentar von oOTuanOo ,

Kazé hat ja auch einen Vertrag mit Anime-on-Demand bzw. ist dasselbe :)

Aber wenn du jetzt DVD's und / oder Blu-rays kaufen willst, dann kann dir das Streaming gestohlen bleiben :D ... Deutsch ist Deutsch :D

Antwort
von xrobin94, 439

Gibt es im US Katalog von CR mehr Anime?
Hab gedacht, das ist überall gleich.
Die Untertitel sind ja nicht nur auf Deutsch

Kommentar von HansiMcKlaus ,

Wenn man sich z.B. Angel Beats! ansehen will, steht bei mir:

Availability Information

Sorry, due to licensing limitations, videos are unavailable in your region.

Dies ist wohl aber in Amerika nicht so.

Kommentar von xrobin94 ,

Ja klar.
Weil es Lizenzbeschränkungen gibt.

Das hat nichts mit Zensur usw zu tun.

Die Produktionen sind halt nicht für den deutschen Markt.

Da müsstest du dich mit ner VPN über nen US-Server einloggen

Bei manchen Youtubesongs usw ist es z.B das gleiche.

Oder bei Streamingseiten, wie Netflix & Co auch.

Antwort
von Lihgt, 370

Anime ist in deutschland was für klein kinder und nix für Erwachsene. Das ist das problem. Die in deutschland animes sind alle meist ab 12 jahrige. Deswegen werden sie gekürzt oder einfach verboten.
Ich finde es auch schade, ich bin 24 jahre alt und schaue gerne animes und muss sie mir im internet anschauen.

Kommentar von HansiMcKlaus ,

Das in Deutschland Anime immer noch für Kinder abgestempelt werden ist mir leider bewusst. Meine Frage war aber darauf bezogen, dass man im z.B.  amerikanischen Gebiet sich viele Anime auf Crunchyroll ansehen kann, aber in Deutschland nicht. Wie auch immer, ich fühle mit dir :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten