Frage von xlstlz, 14

Warum sind Videospiele schlecht?

Bitte nur sagen was schlecht ist. Ich bräuchte das nehmlich für ein Regerat in der Schule.

Antwort
von Denni173, 9

Zunächst mal ist die Frage sehr unkonkret, schlecht im Bezug auf Was ?

Qualität, Inhaltlich oder sozialkritisch?

Videospiele sind generell nicht schlecht, sind eher direkt abhängig von deren Benutzern.

Wenn Du etwas konkreter sein könntest, würde ich Dir weiterhelfen können.

Antwort
von sepki, 13

Was sind Videospiele überhaupt?

Es sind Medien, sprich Informationsträger.

Genauso wie Bücher, Filme, Musik.

Das Medium selbst kann also nur dann schlecht sein, wenn es qualitativ schlecht ist oder aktiv negative Dinge verherrlicht. Letzteres gibt's nur ganz ganz selten...

Das Medium selbst ist also nur bedingt und selten "schlecht" für uns.

Sie sind erst dann schlecht für uns, wenn wir nicht richtig damit umgehen und wir uns nicht richtig mit den Inhalten auseinandersetzen.

Antwort
von GuidoIFO, 13

- Spieler verlässt die Realität und sucht Bestätigung in einer virtuellen Realität, ist schädlich, wenn die damit versucht wird, der Realität auszuweichen

- oftmals gewaltverherrlichende Spielinhalte führen zu einer höheren Gewaltbereitschaft, also Gewalt als Lösung für Konflikte zu favorisieren.

- erhöhter Streßlevel durch dauerhaftes Spielen führt zu streßbedingten Erkrankungen, Bluthochdruck, Angstzustände etc.

- der Spieler unterhält tendenziell weniger Sozialkontakte, das führt zur Vereinsamung oder ggf. sogar zu Soziophobie 

Kommentar von Yuurie ,

So was trifft auch nur auf die Menschen zu, die ohnehin schon Probleme haben und etwas zum darin flüchten suchen (könnte auch genauso gut Alkohol, Fresssucht usw. Sein).

Durch Videospiele allein passiert es nicht!

Kommentar von Denni173 ,

Alles Extrem Beispiele und diejenigen die davon Betroffen sind, besitzen bereits vorher schon eine psychische/soziolale Störung.

Da braucht es keine Videospiele. Spiele generell dienen dem Zeitvertreib und eben dem entfliehen aus der Realität um abzuschalten und Stress abzubauen. Andere gehen einen trinken und andere wiederum betreiben Sport. Das ist normal und völlig Gesund, denn jemand der nur in der Realtiät unterwegs ist irgendwann ausgebrannt ohne Ausgleich.

Sicher und da stimme ich Dir zu, dass es in Einzelfällen zu ungesundem Symtomen kommen kann wie von Dir oben beschrieben. Aber die Störungen waren schon vorher da und sind nur durch einen Trigger, z.B. ein Videospiel ausgelöst worden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community