Warum sind US-Aktien so gut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele Leute habe auch sehr viel Geld mit Aktien verloren.
Sehr einfach ist das mit dem "Reich-Werden" sicher auch in den USA nicht.
Wenn dem so wäre, würde es nicht so viele arme Leute in den USA geben:
Ich denke, du glorifizierst das Land etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
22.09.2016, 16:26

Etwas?

;-)

4

Das ist quatsch. 

Convenience Food
iele Leute haben ihr ganzes Ged in Amerika verlocht, aber privat sagen tut dor das niemand. Die Aktienhändler und Bänkler lügen das blaue vom Himmel runter.

Bevor du investierst wuerde ich dir raten dich seehr gut über das Thema zu informieren, denn offensichtlich fehlen dir die simpelsten Grundlagen und jegliches wirtschafliche Verständnis.

Möchtest du dass nicht, dann "verliere" dein Geld lieber an eine der zertifizierten Hilfsorganisationen wie rotes Kreuz, wwf usw. So kurbelst du die Wirtschaft im guten an und tust etwas fuer den Weltfrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langfristig in Aktien zu investieren lohnt sich. Der DJ war vor 8 Jahren bei etwa 13'500. Jetzt haben wir 18'450. Ein Zuwachs von 37 % in 8 Jahren. Ist nicht übel, aber das kann man auch mit anderen Index Papieren locker schaffen. 

Bei dem Beispiel gIbt es etwa 1.04 ^ 8 = 1.37, also 4% p.a., wenn man alles schön liegen lässt über die ganze Zeit. Reich werden in 8 Jahren sieht anders aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind sie das?

Frag mal all die Leute, die mit Papieren der Lehman Brothers ihr Vermögen verloren haben.

Dein letzter Satz ist leider so falsch, wie er nur sein könnte. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
22.09.2016, 16:54

Nachtrag.

Ich kenne zwei dieser Menschen. Sie hatten sich von den Aktien Sicherheit im Alter versprochen.

Und heute müssen sie, nicht mehr so ganz jung, fast Klos putzen, um einigermaßen über die Runden zu kommen.

Vielen Dank auch für die Aktien ...

4

Diese Aussage soll suggerieren, was pauschal so nicht stimmt.

In jeder Region gibt es Aktien, die ihr Geld wert sind und welche, die es nicht sind.

Da machen USA-Aktien keine Ausnahme.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?