Frage von sarakoh, 636

Warum sind SUPREME Klamotten so teuer?

Gerade einen Pulli für 600 Euro gesehen. Gebraucht! Und das ist keine Seltenheit (Bei Kleiderkreisel)

Antwort
von 5000steraccount, 525

Weil es immer Leute geben wird, die dumm genug sind, für "Markenkleidung" Unmegen von Geld auszugeben, die sich qualitativ überhaupt nicht von günstigeren Sachen unterscheiden, nur um zu zeigen, wie wohlhabend/stilvoll sie nicht sind. Stichwort "Statussymbole".

Kommentar von sarakoh ,

Ohne Statussymbole geht es nicht (und wenn du ehrlich zu dir selbst wärst, würdest du sehen, wie fixiert du bist). Wir waren schon in der Steinzeit angehörige unserers Stammes/Herde usw und jeder Stamm hatte seine Erkennungszeichen. Das ist also nicht das Problem.

Es gibt genauso viele Marken dort draußen, wie Menschen. Und es gibt Marken, die sind kostspieliger als andere. Und es gibt Marken, die sind ihr Geld wert.

Was mich nur wundert ist dieser UNGLAUBLICHE Preisunterschied zu anderen Marken. Es gibt teure Marken wie Lacoste oder so, da kostet ein gebrauchter Kaschmir-Pulli 150 Euro oder so. Aber ein oller Supreme Hoodi gleich 600?!?!? Was zum Teufel ist da los? Kennt ihr Leute, die sowas bezahlen?

Kommentar von seanpe ,

Und weil nur leute nur drauf achten ob es echt oder fake ist

Antwort
von Jankoz24, 507

Supreme hat sich mit der Zeit einen Namen gemacht. Die Klamotten sind sehr knapp in der Stückzahl und auch binnen Sekunden ausverkauft.
Aber auch der teuerste Supreme Pullover kostet keine 600€
300€ höchstens.
Denk dir immer wenn es Jmd für 600 drin hat muss es nicht heißen das es auch soviel bekommt

Antwort
von wandelnderwind, 533

20 Euro Produktion, 480 Euro Name.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten