Frage von Realer, 44

Warum sind Spatzen im Wohnzimmer so furchtbar?

Das ist mir schon zweimal passiert, das ein Spatz durch die Balkontür herein geflogen ist. Ich glaube auch zu wissen, wieso das passiert, wenn die Wohnung nämlich durch die offene Balkontür etwas abgekühlt ist und die Temperatur von draußen hat, dann sieht der Spatz nämlich auch einfach nicht mehr das es eine Behausung ist!

So ein Spatz in der Wohnung ist dann auch immer der totale Alptraum. Draußen finde ich die einfach nur süß aber in der Wohnung sehe ich in dem irgendwie nur noch eine Art fliegende Ratte und von einer Sekunde zur anderen finde ich dann einfach alles an dem Spatz nur noch abscheulich, dieses furchtbare Geflatter, diese Augen, diese Krallen, wie konnte die Natur nur so eine schreckliche Kreatur erschaffen?

Irgendwie schafft man es dann zwar wieder den Spatz nach draußen zu vertreiben, nach dem er zehnmal gegen die Wand geflogen ist aber danach ist man total geschafft als hätte man um sein blankes Leben gekämpft, mein Puls und Blutdruck ist dann fast am explodieren und ich bin total fertig!

Woher kommt nur meine panische Angst von Spatzen (in der Wohnung, nicht draußen) und was kann man dagegen tun? Waren das vielleicht vor Millionen Jahren mal gefährlich Urviecher die einen in der eigenen Behausung auch gefressen haben? Das ist doch nicht normal? :(

Antwort
von McToska, 27

dafaq :O wenn ich im bett liege und morgens das fenster auf habe sind schon oft vogel reingekommen haben dann aber immer selber wieder rausgefunden. Fand es eig. ganz süß.

Ängste sind oft misteriös aber naja, normal findet man vögel aber eher süß (solange sie nicht alles vollkacken oder wichtige sachen beschädigen)

Antwort
von Progamer453, 24

Mach einfach deine Tür zu..

Kommentar von MrGenitiv ,

So schauts aus!

Antwort
von BertRollmops, 32

Es gibt Leute, die haben vor Käfern Angst, oder Mäusen! Andere halten sowas als Haustiere. Auch Vögel, aber da ist ein anderes Machtgefälle: der Mensch als Halter hat die Kontrolle. 

Wenn ein Tier das Etikett "wild" trägt, ist es erstmal unberechenbar und gefährlich. Und wenn Du ihm dann kopflos gegenüber trittst, wird das nix. Beide in Panik, da kann der Vogel nur fliehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten