Frage von baerbelvil, 91

Warum sind soviele Menschen aggressiv?

Heute habe ich wieder so eine szene in der stadt mit erlebt. Ein erwachsener sohn stritt sich lautstark mit seiner mutter. Diese hatte ihm nur ganz normal eine frage gestellt. Daraufhin flippte er völlig aus und traktierte mit seinen fäusten einen behaelter der telekom (keine ahnung, wie man die dinger nennt!) Auf jeden fall war die frau eingeschüchtert und hilflos. Habe sie gefragt, ob ihr sohn immer noch zu hause lebt. Gott sei dank hat sie das verneint. Sie erzählte aber, dass er diese ausbrüche öfter hat und sie dann angst bekommt. Offenbar ist das bei weitem kein einzelfall. Habe solche beobachtungen bereits mehrfach gemacht. Woran liegt sowas? Begegnet vielleicht auch unsere umwelt solchen menschen nicht immer richtig? Ich glaube, es gibt keine ausreichende hilfe für familien mit solchen problemen. Und mit konsequenzen muss ja wohl auch keiner so richtig rechnen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kathyli88, 43

Ich seh das oft bei jugendlichen. Hauptsächlich untereinander oder gegen öffentliche gegenstände. Vielleicht, weil man kinder nicht mehr maßregeln darf außer mit dem finger zu wackeln und zu sagen "kevin, du darfst den/die nicht schlagen" und psychologen deuten nun auch bereits den erhobenen finger als aggressives fehlverhalten der eltern.

Folglich sind eltern nir noch die bimbos. Wie oft liest man alleine schon hier, ob sie ihre eltern anzeigen dürfen oder auf herausgabe von geldern klagen können, wenn sie hausarrest bekommen, oder wenn sie nicht die gewünschte geldmenge bekommen

Kommentar von baerbelvil ,

Muss noch erwähnen, dass diese mutter muslimin war. Die dürfen doch sowieso nichts gegen ihre machos machen. Aber auch bei deutschen gibt's das oft genug. Heutzutage würde ICH keine kinder mehr wollen. Die verprügeln heute ihre eltern und kehren "den spieß rum". Und so "tolle" lehrer weisen ihre schüler noch darauf hin, welche handhabe sie gegen ihre eltern haben. 

Kommentar von Kathyli88 ,

Ich krieg in 3 wochen ein kind. Noch freue ich mich, aber wenn man hier liest, wie manche kinder versuchen mit ihren eltern umzuspringen dann streuben sich die haare. Gestern habe ich einen beitrag gelesen von einem 16 jährigen, der wissen wollte ob er seine mutter verklagen kann, und sich an das jugendamt wenden soll, weil sie ihm die herausgabe von angesparten geld für ihren sohn weigert, weil sie möchte dass er es für den führerschein verwendet und nicht zum ausgehen in clubs. Schlimm solche kinder. 

Über den angesprochenen punkt von dir brauchen wir nicht reden, denn egal ob man eine religion mit fakten aus einem heiligen buch konfrontiert, man wird mittlerweile gesperrt, gelöscht und die antwort auch. Deshalb sage ich dazu jetzt nichts :)

Antwort
von Temaralin, 38

Aggresion(sprogleme( haben heutzutage im Vergleich zu "früher" ziemlich viele Menschen.

Viele Menschen eignen sich Sachen an mit denen sie kofrontriert werden.

z.b 

wird ein Kind bemault ist die Warscheinlichkeit ,dass es selber einmalt rummault viel höher.

Dies wirkt auch bei aggresion.

Aggresive Eltern ,Freunde , Kollegen ,usw.....

Diese Aggresionen sind so verbreitet ,da sie einfach "weitergegeben" werden

Fallssich 5 Menschen ständig in deimen näherem umfeld , aufhalten , und 4 davon aggresiv sind , ist die Warscheinlichkeit viel höher ,dass du genause wirst als wären es nur 3.

Leider können AggresionStörungen auch durch Sachen wie niedrige frustrationstolerantz oder so ausgelöst werden, 

Kurz gefasst

falls dich jemand bemault und du sofort aggresiv wirst ,dann solltest du dir das schnell abgewöhnen.

leider ist das niveu der heutigen Jugend - Eltern in Deutschland ziemlich ,naja ....

p.s: hoffe ich konnt dir helfen ( bin selbst erst 15 xD)

Antwort
von priesterlein, 37

Weil man den Kindern keine Ohrfeigen mehr geben oder ihnen den Hintern versohlen darf, wenn sie etwas schrecklich falsch machen und dadurch dann keine Korrektur bekommen.

Selbst Tiere beißen ihre Jungen oder schubsen sie, um ihnen Hinweise zu geben, die sie durch die Sprache noch nicht verstehen können, weil in jungen Jahren logische Argumente (Jetzt meine ich die Menschen) abprallen wie der Inhalt dieses Textes an der zu erwartenden Gegenwehr.

Kommentar von Kathyli88 ,

Du traust dich was. Ich warte auf den shitstorm xD

Kommentar von Neutralis ,

Wussten sie, dass sich manche Tiere beim Orgasmus den Kopf abbeißen damit der Samenerguss stärker ist ? - Ich warte auf einen Videobeweis. 

Spaß bei Seite. Wir sind Menschen und sollten unsere Fähigkeiten nutzen. Wir sind Tieren überlegen, auch wenn es auf 99% der Bevölkerung nicht zutrifft. 

Antwort
von Germandefence, 43

Die Gesellschaft geht ganz falsch mit solchen Menschen um die denken der ist krank, und in warheit kann er nix dafür, daß beobachte ich des öfteren.

Kommentar von baerbelvil ,

Genauso sehe ich das auch! Selbst wenn jemand nachweislich psychische probleme hat, darf das kein freibrief für derartige auswüchse sein!  

Antwort
von hoeduek, 14

weil viele menschne sehr schlecht sind und nur agression verdienen

Antwort
von Neutralis, 40

Menschen sind Produkte ihrer Umwelt. Es kann auch biologische Ursachen haben, aber die beste Frage an die Frau wäre wohl folgende gewesen :"Haben sie oder ihr Mann ihn in seiner Kindheit geschlagen ?"

Lg

Kommentar von Germandefence ,

Wahrscheinlich zu wenig :D

Kommentar von Temaralin ,

Wär wohl die richtige Lösung gewesen haha

Kommentar von baerbelvil ,

Ich glaube, dass solche erziehungsmethoden wohl kaum die richtigen sind. Mein ältester sohn wurde mehr als genug geschlagen von seinem vater. Gebracht hat das nichts. Im gegenteil, er wurde nur noch aggressiver. Wenn jemand drogen nimmt und damit das hirn geschädigt wird, ist schlagen keine lösung!!

Kommentar von Kathyli88 ,

Stimmt, eine sucht gibt man nicht durch schläge auf, da hilft nur eine entzugsklinik

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten