Frage von ROTweisBlood, 54

Warum sind so viele intro und wenige extrovertiert?

Man schaue sich nur mal kurz die vielzahl von introvertiert Gruppen auf facebook an... Eine riesiege gemeinde,die sich dort bildet. Sind extrovertierte menschen glücklicher. Bzw sind ganz normale leite extrovertiert? Ab wann ist man extrovertiert? Sind YouTube und fernseh stars extrovertiert? Ist man von geburt an extro oder introvertiert? Bin ich weed?

Antwort
von FouLou, 30

Ich würde sagen extrovertierte suchen eher den Persönöichen kontakt. Daher sind die FB gruppen entsprechend kleiner.

Eine Eeinfache erklärung für intro/extrovertiert ist die Folgende:

Introvertierte menschen Strengt sozialkontakt an. Diese menschen müssen irgendwann mal ne weile alleine sein um wieder zu kraft zu kommen.

Extrovertierte menschen gibt sozialkontakt energie. Diese menschen können nicht so lange alleine sein weil es für diese leute anstrengend ist.

Beispiel:

Ein Intovertierter mensch kann stundenlang alleine in seinem zimmer ein buch lesen ohne auch nur mit einem menschen zu reden.

Ein Extrovertierter kann das natürlich auch. Aber bekommt irgendwann das gefühl das er raus muss und was machen muss mit anderen menschen.

Das ganze ist unabhängig von charaktermerkmalen. Sicherlich sind diese nicht gleich verteilt aber es gibt genauso gut intovertierte Menschen die party machen können und aus sich herausgehen. Nur machen diese das dann nur bis um 24 uhr und die extroovertierten haben morgens um 5 noch nicht genug. Nur so als beispiel.

Antwort
von aimkey, 26

Ich denke, es gibt sowohl glückliche extrovertiere Menschen, als auch zufrieden Introvertierte.

Die Kindheit prägt einen jeden von uns, und daraus entwickelt sich dann die Persönlichkeit. Manche sind etwas schüchterner als andere. Total normal!

Man ist extrovertiert, wenn man Menschen um sich herum braucht, um happy zu sein.

Introvertierte Menschen brauchen keine Leute, weil sie zufrieden sind, wenn sie in ihre eigene Welt abtauchen können. Sie genieße es sozuagen, allein zu sein.

"Sind YouTube und fernseh stars extrovertiert?"

Kann man so nicht genau sagen. Es gibt viele Stars, die mit dem Hype überhaupt nicht gut umgehen können. Manche von ihnen leiden sogar an einer Sozialphobie, die es ihnen unmöglich macht, mit den Fans in Kontakt zu treten und Autogramme zu verteilen.

Antwort
von H4RL3Y, 20

Ich glaube es gibt einfach so viele Gruppen auf Facebook von Introvertierten Leuten das sie sich dort unterhalten können und sich so zeigen können wie sie sind. Es kann zwar schon sein das Extrovertierte Leute glücklicher sind aber es gibt immer ausnahmen.

Für mich ist man Extrovertiert wenn man gerne neue Bekanntschaften schließt, sich traut Fremde Menschen anzusprechen und auch ziemlich offen über ihr Leben reden

Youtuber und Schauspieler sind nicht immer Extrovertiert viele fangen auch damit an Youtube zu machen um mutiger zu werden 

Das Intro- oder Extrovertiert sein entwickelt sich ca im Kleinkind alter 

Hoffe ich konnte helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community