Warum sind so viele gegen TTIP und CETA?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ttip soll ja den Handel zwischen Europa und den USA Erleichtern (genauso ceta: Europa und Kanada)

Dabei werden unsere Standarts heruntergesetzt, es können genmanipulierte Pflanzen und Tierfleisch nach Europa importiert werden. Allein dass sollte einem schon zu denken geben.

Noch ein Beispiel:

Stell dir mal vor du gehst in den Supermarkt und willst einen Käse kaufen. Dann siehst du den billigsten mit der Aufschrift "Original Allgäuer Käse", (nur ein Beispiel) bei dem man denkt es ist ein bayerisches Produkt aber tatsächlich kommt es aus Kalifornien, aus einer Massentierhaltung bei der die Tiere Genmanipuliertes Futter bekommen haben.

Dadurch machen die Amerikaner erstens unseren sowieso schon viel zu niedrigen Milchpreis noch weiter kaputt weil sie es billiger anbieten können und zweitens möchte ich keinen Käse aus Amerika essen nur weil er billiger ist!

Das nächste ist dass man ja garnicht genau weis was da bei diesen Verhandlungen alles besprochen wird. Ist schon etwas komisch. Sonst wird alles haarklein in den Medien veröffentlicht!  Komisch!!!

Ich bin auf jeden Fall dagegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es sowas schon mal gab weiss nicht mehr wo glaub us und mexico und damals ist was schlimmes passiert weiß nicht mehr was aber es war furchtbar und vorallem wird es im Geheimen verabschiedet was eigenlich illegal ist laut Deutscher verfassung hier wir wählen das ohne zu wissen was es ist ziemlich ungut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whabifan
26.09.2016, 19:05

Es wird nicht im geheimen verabschiedet, sondern nur im geheimen verhandelt und ausgearbeitet. Die Europäische Menschenrechtserklärung wurde übrigens auch nicht-öffentlich ausgearbeitet. Trotzdem ist sie gar nicht so schlecht...

0

Ich verstehe auch nicht wieso so viele dagegen sind. Was ich aber noch viel weniger verstehe ist, wieso die ganzen TTIP und CETA Gegner grösstenteils unfähig sind eine Diskussion über die jeweiligen Freihandelsabkommen zu führen. Ich bin übrigens dafür. Sowohl für CETA, wie auch für TTIP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von patrick097
26.09.2016, 19:22

ich verstehe nicht viel davon aber was ich verstanden habe ist das es den warenhandel zwischen den usa kanada und europa erleichtern soll .  das ist eigentlich ne gute sache .  es wird ja sowieso schon ne menge zeug um die ganze welt geschickt .  aber ich sehe auch das eine menge leute gegen ttip und ceta sind .  ein Gegenargument ist die angst das unsere standarts heruntergesetzt werden um es anzugleichen aber ich habe auch gehört das das nicht der fall ist .  die bestimmungen werden angeglichen aber nicht herabgesetzt .  der handel soll vereinfacht werden und der zoll entlastet .  ich würde gerne mehr meinungen und gründe dafür oder dagegen lesen .  wir können da ja sowieso nicht wählen aber es ist ja trotzdem gut sich zu informieren .

0

Wegen der Geheimnisse, die darum gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?