Warum sind sich viele Männer sicher, dass die meisten Frauen nur hinter Geld und Autos her sind?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Man sollte nicht alles pauschalisieren, es gibt immer solche und solche und oft hängt es auch vom Alter ab.

Mir waren so prestige Sachen nie wichtig, wichtig ist der Mensch, nicht was er unter der Haube hat außer es ist die Denkhaube *zwinker*.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinen Augen ist das ein Klischee, mit dem ich bisher noch nicht sooo direkt (außer bei den Beziehungen meines Bruders) konfrontiert wurde.. einige wenige Frauen, die sich so verhalten, manifestieren dieses Vorurteil jedoch durch ihr Verhalten.. zumal die Menschheit eher negative Dinge aufbauscht als positive Werte; Bsp. -------> wenn eine Frau dich als armen Azubi liebt, der daheim wohnt & 'nen schrottigen 93er Opel Vectra fährt findet das weniger Gehör/Anerkennung als wie wenn sie dich nur dann beachten würde, wenn du sie im 7er BMW abholst & ihr alles bezahlst was sie sich wünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das behaupten genau die Männer, die sich ihre Frauen mit Autos und Geld einfangen. Es sind aber garantiert nicht die meisten Frauen, die sich von solchen Typen einfangen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich denke mal das ist einfach ein etabliertes Klischee. Und an Klischees halten sich leider ziemlich viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun das ist ein Klischee, ich denke jedoch für Frauen ist es ein Auswahlkriterium wie viel ein Mann verdient, aber das hat nicht nur was mit dem Geld zu tun sondern mit der Einstellung und dem Lebensstils des Mannes, man will doch lieber einen verantwortungsvollen Partner, der was auch sich macht und die Familie versorgt ohne dass ständig Geldsorgen da sind, kann selbst ich als Typ verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sich viele Frauen sicher sind, das die meisten Männer von ihnen nur Sex wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, es ist keine Vermutung sondern eine Tatsache auch biologisch u anthropologisch bestätigt, Frauen sind dabei genetisch schon drauf programmiert einen Partner zu finden der sie u die Kinder versorgen kann... Diese Entwicklung ging durch millionen von Jahren, die neu Zeit wo die Frau selbstständig sein kann ist erst 50-100 Jahre, also ist ein Gedanken u Prinzipienwechsel da allerdings sind die sozialen Gesetze gleich geblieben. Es ist auch keine Schande, da Männer auch Entwicklungsgeschichtlich dazu neigen eine gesunde u gut Aussehende Frau zu suchen, gesund u gut aussehend sind dabei synonyme in der Biologie, denn das was gut aussieht, ist auch meist gesund, unser Gehirn ist dazu fähig u drauf geschult geund von ungesund zu trennen nur durch aussehen u das alles um einen sauberen Behälter für die männlichen Gene zu bereiten. Heute zu Tage gilt eine paradoxe Denkweise wo die Menschen s rein theoretisch nicht akzeptieren menschen zu sein aber nur in der theorie in der Praxis funktionieren wir zu 99prozent nach unseren Genen u Anthropologie... ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finda
03.11.2015, 12:59

Tatsache ist, dass Frauen Männer auswählen, die gute Partner sind.
Die sich gut gegenüber ihnen und ihren Kindern verhalten und motiviert sind im Team die Familie über Wasser zu halten.
Ob so ein Mann jetzt Porsche fährt oder nicht, sagt nicht aus ob er seine Frau gut behandelt oder nicht. Ob er die Kinder nach der Geburt tötet oder nicht.
Ein Mann mit Porsche kann genausogut nicht als Partner in Frage kommen, wie ein Mann ohne Porsche.
Ein guter Mann mit Porsche ist die Kirsche auf der Torte.

1

Weil es zuwenig Ausnahmen gibt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen interessieren sich für Männer mit Geld und Autos. Frauen verdienen Geld und haben für sich entschieden, ob sie überhaupt ein Auto brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist halt Lebenserfahrung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kann man nicht verallgemeinern. Natürlich gibt es Frauen, die nur hinter dem Geld her sind. Aber von einigen wenigen kann man nicht auf die Mehrheit schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sind sich Frauen so sicher das alle Männer A-löcher sind?

Vermutlich liegt es daran das es solche gibt, daraus ist genauso schnell eine Regel gemacht wie das wir Männer alle gleich sind. Und nur weil man das so sagt heisst das nicht das es nur solche Frauen/Männer gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, weil vieles so repräsentiert wird. Zum Beispiel in diesen Prank Videos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung