Frage von Mathekrueppel, 107

Warum sind Schweizer Werbespots öfters auf Hochdeutsch obwohl die Schweizer es nicht sprechen können?

Moin

Antwort
von xo0ox, 23

Jeder Deutsch-Schweizer (Anteilmässig die grösste Anzahl in der 4 sprachigen Schweiz) kann Deutsch fliessend sprechen und verstehen, klar kommt es vor das die Aussprach nicht zu 100% korrekt ist oder Wörter aus dem Schweizerdeutsch entnommen werden. Dennoch kann das jeder. Hängt auch damit zusammen das der Schulunterricht in Standard-Sprache (Deutsch) abgehalten wird.

Antwort
von Sorrisoo, 44

Du Frechdachs! Hochdeutsch gehört in der Schweiz schon fast zur Landessprache. Aber leider können wir mit unserem Akzent nicht so schön sprechen wie ihr😔Dennoch mögen wir euch und unterhalten uns auch gerne mit euch😉🇨🇭

Antwort
von roxins, 83

Werbespots werden oft für den gesamten deutschsprachigen Raum entwickelt und nicht gezielt für die Schweiz. Deshalb Hochdeutsch. Und wie kommst du drauf, dass Schweizer alle kein Hochdeutsch sprechen?

Antwort
von Goodnight, 28

Werbespots werden oft in Schriftsprache gesprochen. Werden sie aber von einem Deutschen in Hochdeutsch gesprochen klingen sie für uns falsch.

Antwort
von gadus, 58

Da die Schweiz mehrsprachig ist,wird das die Sprache sein,die alle oder die meisten Leute verstehen.   LG  gadus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten