Frage von Metem, 20

Warum sind Schweizer Uhren so beliebt?

Warum sind Schweizer Uhren so beliebt? Haben die besonderen zahlwerk?

Expertenantwort
von darkhouse, Community-Experte für Uhr, 12

Zum einen, weil in der Schweiz die Wiege der feinmechanischen Uhrwerke liegt, von hier kamen die ersten Serienwerke, Rohwerke für die ganze Welt. Darauf basiert heute noch eine gewisse Monopolstellung. Gerade ETA als weltgrößter Werkehersteller ist heute noch DER Schweizer Ruf. Auch viele Unternehmen, die maßgebende Erfindungen im Uhrwerksbereich machten, haben hier ihren Sitz. Dieses Image wird gepflegt und gehegt, da es viel Geld einbringt.

Jedoch kommen ebenso gute Uhrwerke auch aus Japan (Grand Seiko), teils mit technischen Revolutionen (Seiko Spring Drive). Manche behaupten sogar, sie seien perfekter als die Schweizer, dabei erheblich günstiger.

Auch in Deutschland gibt es viele Hersteller, wobei nur wenige komplett eigene Werke herstellen, viele veredeln ETA-Werke.

Insgesamt sehe ich den Ruf in den Werken begründet, in den Hochkomplikationen, weniger in der Verarbeitung oder im Design, das können andere inzwischen auch.

Antwort
von Flintsch, 13

Auch bei den Uhren aus der Schweiz gibt es billige "Schweizerkracher", das Pendant zum Chinaböller. Den guten Ruf haben die Schweizer Uhren den Edelmarken (Rolex, Patek Philippe, IWC, usw.) und nicht zuletzt den Erfindern im Bereich der Uhrenwerke zu verdanken.

Besonderen Wert genießt das sog. "Genfer Siegel" auch "Genfer Punze" genannt. Um eine mechanische Uhr mit dieser Punze verzieren zu können, sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Genfer_Siegel

I.A. wird gerade in der Schweiz auf größtmögliche Präzision bei der Herstellung, Montage und Justage Wert gelegt. Dabei ist extrem viel Handarbeit angesagt, die bei Billiguhren nicht möglich ist.

Wenn dich das Thema Uhren interessiert, solltest du dir mal ein paar Uhrenzeitschriften kaufen. Dann wirst du auch verstehen, warum die Preise für die Edelmarken so hoch sind.

Antwort
von checkenichts, 11

Habe selber keine, da sie sehr teuer sind. Also allgemein gelten Schweizer Uhren als sehr hochwertig, da sie handgemacht sind. Meist mit sehr hochwertigem Material.

Antwort
von Kallahariiiiii, 10

Die Schweizer Uhren sind meist sehr präzise, extrem gut verarbeitet und in Handarbeit entstanden.

Kommentar von ninamann1 ,

Ich bezweifle stark , das meine Rado in Handarbeit gemacht wurde

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Da ich es selbst nicht sicher für alle Hersteller weiß habe ich "meist" geschrieben ;) zumindest verbindet man das Uhrenmacher-Handwerk oft mit der Schweiz

Antwort
von ninamann1, 8

Weil sie als besonders hochwertig und langlebig und zuverlässig gelten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten