Frage von UiOi14, 85

Warum sind rechte Politiker gegen Cannabis?

Also ich würde mich selbst als rechts bezeichnen aber bin trotzdem für die Legalisierung von Cannabis. Warum muss man als rechtdr Politiker gegen das sein??

Antwort
von Lappser777, 1

Weil rechte Politiker häufig von Lobbyisten beeinflusst werden, und vor allem die Pharmalobby und Alkohollobby hat ein großes Interesse daran, dass möglichst viele Drogen illegal bleiben.

Antwort
von Chillersun03, 14

Sind sie nicht grundsätzlich. Es gibt aber viele die es sind. Politisch Rechts hat aber grundsätzlich nichts mit Drogenlegalisierung zu tun, die Verknüpfung ist daher nicht sinnvoll.

Politische Recht sind aber meistens eher konservativ und konservative Einstellung bezieht i.d.R. im Gegensatz zu den liberalen eine Kontrastellung zur Legalisierung von Cannabis.

Antwort
von xo0ox, 4

Müssen tust du nichts, gibt auch Politiker die Teilweise ihrer Partei widersprechen. Es werden wohl einfach die meisten rechten Politiker dagegen sein.

Antwort
von diablo99997, 31

weil man ja keine gesetze gegen die schwarze Bevölkerung machen konnte, deshalb hat man gesagt dass man Cannabis illegalisiert da ja viele schwarze Cannabis rauchen (laut der Prohibitionsideologie) und man so gegen die schwarze Bevölkerung vorgehen kann\konnte. Und als rechter Politiker wäre es doch ziemlich dämlich dieses mittel abzuschaffen...

Antwort
von offeltoffel, 34

Ich schätze, das ist keine Frage von "links" und "rechts", sondern eher von "liberal" und "konservativ". Und rechte Parteien sind nunmal tendenziell auch konservativer als linke Gruppierungen.

Kommentar von Chillersun03 ,

Einzig richtige Antwort!

Antwort
von Herb3472, 31

Es sind ja nicht nur rechte Politiker gegen Cannabis. Ich bin weder Rechter noch Politiker und bin auch dagegen.

Antwort
von AmarenaBelly, 48

Weils eine Droge ist und es keine Steuern dafür gibt. Welche Leute wollen den dafür Steuern zahlen

Kommentar von Morpheus94 ,

ja aber wenn es legal wäre und man es kontrolliert verkaufen würde, würde der Staat ne Menge Geld machen mit dem versteuerten Cannabis produkten

Kommentar von AmarenaBelly ,

Ich glaub nicht das sowas funktionieren wird - die würden doch ihre eigenenpreise machen und wer es sich nicht dort kaufen kann holt es sich woanders oder die rauben den laden aus

Kommentar von Fielkeinnameein ,

In was für einer Welt lebst du bitte? xD 

Kommentar von Kodringer ,

Und warum funktioniert es dann in Ländern in denen es erhältlich ist?

Kommentar von john201050 ,

ja, deshalb kauft auch niemand alkohol und jeder raubt nur den laden aus.

wie kommst du denn auf so dumme ideen? nicht mal mortler hat so eine wahnidee von sich gegeben. (wobei sie vielleicht einfach noch nicht drauf gekommen ist, denn auf micht macht sie nicht den eindruck als wäre sie sich für irgend eine lüge zu schade.)

Kommentar von WastedYout ,

Deiner Logik nach müssten wir ALLES was man kaufen kann verbieten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten