Warum sind nur die tshirts der schweizer und net von franzosen am ar*** gegangen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch, wenn man der Bild-Zeitung eigentlich nicht glauben sollte, finde ich ihre Begründung doch ganz logisch:

"BILD kennt den Grund: Einige Schweizer Spieler tragen extra-enge Spezial-Trikots von Ausrüster Puma. Die sogenannte ACTV-Technologie soll mit Mikro-Massagen auf der Haut für eine effektivere Energiezufuhr der Muskulatur sorgen."

Diese scheinen nicht so reißfest zu sein wie die normalen Trikots.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123ok456
20.06.2016, 08:19

dass heist doping?

0

Die Schweizer haben fairer gespielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Franzosen haben auch an den T-Shirts gezogen dass sie kaputt gingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung