Frage von blonderdenker, 72

Warum sind Moslems in Deutschland immer nocj so religiös?

In Deutschland sind 85% aller jugendlichen. Deutschen Nicht. Religiös aber gefühlt. Jeder. Muslim und angeblich gibt es Deutschland nur 5% Muslime und ich seh gefühlt jeden tag 100 Kopftücher und derweil trägt nicht mal jede ein kopftuch und oder nicht jede ist im kopftuchalter

Jedenfalls warum nimmt man im jahr 2016 so ein Mist. Noch ernst, so streng ernst

Antwort
von xxUnknownUser51, 21

Weil jeder der zu seiner Religion hält / oder eine hat ein Recht darauf hat sie frei auszuüben? Du vergisst das es auch Christentum, Judentum, Buddismus und Hinduismus gibt und es immer ein Teil gibt, der Religiöser ist. Ist etwas falsch daran oder hast du ein Problem damit das Muslime ihre Religion ausüben wollen? Stört es dich dass andere sich unterscheiden und ihre Haare nicht zeigen wollen? Ist das nicht ihre Sache? Kümmere du dich mal besser um deine Angelegenheiten, oder wie war das nocheinmal mit RELIGIONSFREIHEIT ?

Kommentar von xxUnknownUser51 ,

Außerdem kann keiner etwas an seiner Religion ändern, denn so wie sie rausgekommen ist soll sie auch gehalten werden und nicht von Menschen einfach je nach Wunsch geändert werden. Außerdem wenn du diese religiöse Ausübung als ,,kopftuchalter" bezeichnest, können andere genauso den 2.Weltkrieg oder Hexenverfolgung als Beispiel für die Christen herausnehmen, denn alles geht auf der jeweiligen Religion (=Glaube) zurück

Kommentar von xxUnknownUser51 ,

Im Gegensatz zu dir weiß ich Religionen zu schätzen und respektiere sie

Kommentar von blonderdenker ,

Wow da fühlt sich einer gleich angegangen

Ich habe gefragt warum die immer noch so religiös sind  und nicht das ich einen. Völkermord begehen will,

Ich frage mich halt allen erstens warum fast jeder deutscher oder christliche Europäer auf seine Religion pfeift auser die Moslems 

Aber ja Religion ist scheiß und zwar alle 5 großen und es ist schrecklich das viele Moslems immer noch soviel im leben verpassen, weil sie ein kack Ammnmärchen glauben.

Ich will einfach nur wissen warum die das tun, selbst wenn sie in der ersten welt aufwachsen, wo es Bildung gibt und Funktionierende Infrastruktur und Sicherheit 

Kommentar von xxUnknownUser51 ,

Ja weil Moslems strenger sind was der Christentum EIGENTLICH auch ist. Wenn du wirklich eine Antwort willst : Ja weil es so ist. Es ist ja eigentlich jedem Menschen seine Sache, ob sie ihr Leben verpassen, also nicht deine Angelegenheit. Du hast dein eigenes Leben also übe es so aus wie DU willst. Nur weil du nicht daran glaubst heißt es nicht dass du Recht hast. Denn diese 5 Religionen, die du eben beleidigt hast, stehn deutlich in der Überzahl überleg mal

Kommentar von xxUnknownUser51 ,

Sagen wir's so: Das was früher entstanden ist, hat sich bis heute erhalten. Dieses Heute hat sich verändert, denn schon als diese Welt hier erschaffen wurde, hat sie sich angefangen, weiterzubilden. Sonst wären wir nicht da angekommen wo wir heute stehen. Sie stehen ihrer Religion bei, das ist alles. Selbst wenn wir heute in Sachen wie Technik Bildung u.s.w. Erfahrung hätten, vernachlässigen wir nicht unsere Religion, denn sie ist es, die es uns möglich gemacht hat, heute da zu stehen wo wir stehen

Antwort
von xfadilaa, 26

Hat nichts mit 2016 zutun. Zwar leben wir im 21. Jahrhundert, aber aus dem Grund ändert sich die Religion auch nicht. 😊

Kommentar von blonderdenker ,

Es hat sich gott sei dank schon viel in Europa und. In nord Amerika und. In China und Indien getan. In Deutschland sind mittlerweile. 40% Atheisten plus die vielen die noch gar nicht der Kirche auausgetren sind (ich)

Hoffe persönlich das sich die 5 Weltreligion viele verabschieden werden

Und zu deinem. Vater:  Lass dich nicht unterkriegen, sag dein Vater einfach das wir hier in Deutschland leben, wo jeder das machen darf was er will sofern es niemanden verletzt und das du als frau ein recht auf Selbstbestimmung hast und das du volljährig. Bist und es dein leben ist als auch. Deine Entscheidungen. Und deine. Konsequenzen :))))

Kommentar von xfadilaa ,

Leicht gesagt, schwer getan.. Keine Ahnung wo das Problem liegt, komme einfach nicht auf diesen Kerl klar. Trotzdem danke 😊

Antwort
von Keksu, 38

Warum sind Menschen überhaupt noch so traditionell religiös. Ich finde nicht dass man groß zwischen Christentum und Islam unterscheiden sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten