Warum sind Menschen Tiere aber Tiere keine Menschen?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Gegenfrage: warum sind Daumen Finger, aber nicht alle Finger Daumen? ^^ - die selbe Art einer frage.

wir gehören zu den Primaten aber nicht alle Tiere sind Primaten. Weiter runtergehend sind wir Säugetiere aber nicht jedes Tier säugt seine jungen. Wir sind Wirbeltiere aber zb Fische haben keine Wirbel. 

Wenn du aber meinst warum Tiere nicht die gleichen Rechte haben wie Menschen ist das wieder eine andere Frage und die ist wiederum schwerer zu beantworten ^^'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Oberbegriff ist Tier, (auch wenn wir das nicht so gerne hören).

Und es gibt ziemlich viele Tiere: Amoeben, Ameisen, Affen, wovon wir eine Art sind.

Wie war nochmal die Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es viele verschiedene Arten von Tieren gibt. Biologisch gehören wird zu den Primaten.  Menschen sind biologisch einfach nur eine Art der Tiere. Zb sind auch alle Hunde Tiere aber nicht alle Tiere sind Hunde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm das mit Tier keine Menschen möchte ich mal nicht bestätigen ^^
Unsere Dogge geht aufs klo, wie wir Menschen ( hat er von sich aus gemacht)
Unsere Hasen fressen nur, wenn wir essen und sie sind definitiv feinfühliger als so mancher Mensch :) wenn es meiner Frau nicht gut geht, kannst sie kurz drauf unter den Tieren suchen, weil alle sofort bei ihr sind und nach ihr schauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht unfair sonderen logisch! Tier ist der Oberbegriff und der mensch ist eine art inerhalb der Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hab ich mir so noch nie Gedanken drüber gemacht, aber mal davon ausgegangen, dass Deine Definition stimmt, würde ich es so interpretieren: Menschen verhalten sich auf dem Planeten Erde wie Tiere und betreiben Wilderei sowie Raubbau, obwohl sie die höhere Intelligenz besitzen; davon ausgehend müssten Menschen eigentlich Untiere heißen! Folgerung: Menschen sind keine Tiere, weil sie Untiere sind, Tiere sind einfach Tiere und keine Untiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ganz normal. Das ist eben die Reihenfolge der Entwicklung gewesen. Aus affenartigen Tieren hat sich der Mensch entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unfair nicht. Eigentlich nur gerecht. Das Tier ist viel zu gut und hätte es nicht verdient ein Mensch sein zu müssen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen sind Menschen und keine Tiere. Sie können sich allerdings wie Tiere benehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich selbst Fragen wieso du an dieser Ideologie festhälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Buckykater schreibt, könnte man dies Entlos fortführen.

Alle Katzen sind Tiere aber nicht jedes Tier ist eine Katze usw. usw.

Es gibt bei Wiki eine schöne Liste irgendwo wo genau aufgelistet ist wie sich die Stammbäume aufsplitten. Hab jetzt keine Lust danach zu suchen, hab aber schon mal gesehen.

Z.B. Pferde - gehören zu den Equiden, davon gibt es etliche Untergruppen.

Auch hier könntest du deine Frage ähnlich stellen.

Warum sind alle Pferde Equiden, aber nicht alle Equiden sind Pferde.

Ganz einfach weil sie zu dieser Übergruppe dazugehören, somit eine Unterart sind.

Hab dir noch etwas:

Warum sind alle Daumen Finger, aber nicht alle Finger Daumen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Findest du es auch unfair, dass Regenwürmer Tiere sind, aber nicht alle Tiere Regenwürmer?

Fairness ist eine Illusion, hab ich schon immer gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage Deinen Mathelehrer mal nach Mengenlehre :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sind Hunde Tiere,aber nicht alle Tiere gleich Hunde? xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du darauf, daß Menschen Tiere sind? Tiere sind nicht in der Lage, einen Computer zu bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poldiac
24.04.2016, 06:05

Der trollt eh nur, eben hat er was von seinem Dönerfreund erzählt ;)

2
Kommentar von Machtnix53
24.04.2016, 13:07

Ganz einfach, Menschen sind Tiere, die Computer bauen können. Wo ist da ein Widerspruch?

0

Mach deine Hausaufgaben selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du drauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung