Frage von sleons17, 17

Warum sind Menschen so unentschlossen?

Hi. Ich han 1 Frage. Ich schreibe seit ca 2. Wochen mit einem alten Freund wieder, er hat gefragt ob ich zu Ihm kommen wollen würde wie früher etwas Trinken, Karten Spielen, Musik schauen, quatschen. Ich hab geantwortet: Ja muss ich mal schauen aber ich geh ohne meinen Freund nicht zu anderen Jungs also wenn es für dich Okay wäre das er mitgeht, geht's klar für mich. Dann haben wir gesagt, ja gut Morgen 17 Uhr. Mein Freund war nicht so dafür weil er eifersüchtig und nicht der Freund vom Trinken ist (ich allerdings auch nicht aber gegen 2x im Jahr hab ich auch nichts dagegen) aber er wäre mitgekommen wie abgemacht.

Nun fragt dieser normale Freund mich aber ob ich auch alleine kommen könnte und wenn nicht würde er es doch abblasen.

Seine Begleitung ist bei Ihrem Mann (fragt mich nicht) ich weis selbst nicht was das zu bedeuten hat.

Hinzufügen muss ich; Wir haben vor 2 Jahren mal versucht was miteinander, aber dann wurde uns klar mehr als Freundschaft wird da nichts sein, weil ich nicht wirklich jemanden haben möchte der sein ganzes Geld für Alk etc ausgibt und wir uns als Paar komisch vorkamen.

Ich bin nicht sein Typ und er auch nicht mein Typ und ich habe meinen Freund und daran ändert sich auch nichts.

Aber weswegen will er das jetzt doch nicht? Hab jetzt unnötig mit meinem Freund darüber geredet dass ich nur Ihn Liebe und da nichts sein wird und er sich keine Sorgen machen muss. Jetzt steh ich als Affe dar, wie sag ich das meinem Freund nur dass er doch nicht will?

Will der mich ver...piepen?

Antwort
von senahoj1997, 3

Hey erstmal, also ich finde, dass es deine Entscheidung ist, was du tust... dein Freund sollte dir schon vertrauen können und du ihm natürlich auch... er sollte dich loslassen können wenn du möchtest und du solltest nicht auf blöde Gedanken kömmen und natürlich auch umgekehrt... Ob du nun zu deinem Kumpel gehst ist dir überlassen... Wenn dein Freund Eifersucht hat, dann solltet ihr zueinander Vertrauen aufbauen, damit er sicher sein kann, dass du auch wieder zu ihm zurück kommst... wenn das nicht der Fall ist, dann solltet ihr entweder daran arbeiten oder es gleich bleiben lassen... Eine Beziehung ohne Vertrauen ist keine Beziehung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten