Frage von robertolazar, 81

Warum sind Menschen so rücksichtslos?

Ich verstehe einfach nicht wie ein Mensch so rücksichtslos sein kann. Wie man sich einfach über Menschen belustigen kann, weil sie 'fett' oder 'hässlich' sind. Ich gehe 5 Tage in der Woche zum Fitnessstudio und habe einen trainierten Körper, jedoch würde ich mich niemals und auf meinem Fall über andere Menschen herziehen und mich über sie belustigen, damit 'wir' was zu lachen haben. Ich bitte um euer Meinungen, danke.

Antwort
von Kiboman, 21

der eine denk sich seinen teil.

der andere lästert mit freunden

und noch ein anderer tut das öffentlich.

man kann sich sogar darüber streiten wer von denen der schlimmste ist.

aber es ist egal, ganz pragmatisch gedacht ändert es nichts an der tatsache das diese person, relativ (vom betrachter) hässlich oder fett ist.

es gibt immer 2 seiten wir bewundern sachen, haben neid wollen das auch haben, und tuen dies auch kund.

auf der anderen seite verachten wir sachen finden sie hässlich und verpönen sie, wenn das aber öffentlich tun sind wir unmoralisch und rücksichtslos.

das ist das was ich nicht verstehe.

ich renne nicht rum und beleidige die leute aber wenn gefragt sage ich meine meinung, damit stosse ich dann auch oft an ecken.

Antwort
von JohannesGolf, 28


Nur Menschen empfinden Freude dabei wenn ihresgleichen massakriert wird.
Antwort
von TheHuntress, 40

Ich stimme dir zu. Es scheint, dass viele die Bindung zu ihrer eigenen Menschlichkeit verloren haben. Keine Empathie, keine Toleranz und nur noch auf den eigenen Vorteil bedacht. Gut, dass es noch Leute wie dich gibt.

Antwort
von Erzer, 24

Hi,
es gibt Menschen die nur so ihr eigenes Selbstwertgefühl steigern können in dem sie so über andere herziehen um sich von ihrer eigenen Erbärmlichkeit abzulenken, ich kenne genug solcher Leute...

Antwort
von voayager, 11

Du verallgemeinerst viel zu sehr.

Antwort
von unknnownn, 35

Bin deiner Meinung. Dieses Verhalten ist meiner Meinung nach kindisch und respektlos. Manche sind auch nur "fett", weil sie eine Krankheit haben..

Antwort
von flipsi32, 23

Das liegt in der Menschlichen Natur, oder eher in der Natur von allen Tieren.

Wenn man die Möglichkeit hat, sich als besser darzustellen als jemand anderes, dann nutzt man das auch weil das dominante Männchen bzw. Weibchen immer die besten Überlebenschanchen hat.

Natürlich hast du Recht dass man als eine "zivilisierte" (Krieg, Geld, Mobbing, Ausbeutung,...) Spezies eigentlich darüber stehen sollte.

Das liegt an dem System dass wir haben, dass jeder Mensch gleichgestellt ist (was auch richtig so ist). Nur leider wiederspricht das der Natur, die sagt nähmlich "Survival of the fittest".

Die meisten Erwachsenen können ihre Instinkte unterdrücken, nur besonders bei Jugendlichen ist dass problematisch, weil die sich noch entwickeln. 

Antwort
von Jiggy187, 34

machen meist nur leute, die damit von sich selbst und ihren eigenen defiziten ablenken wollen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community