Frage von dieechteaylin, 40

Warum Sind menschen Oft immer so (mies) (zu mir)?

Naja Ich verstehe es oft nicht Es ist so Z.b wenn ich was hole An der Kasse Die Kassiererinnen schauen manchmal Immer So Doof Oder 1mal Hab ich einer kassiererin was gefragt sie hat mir einfach nicht geantwortet Also allgemein kriege ich immer Blöde Blicke von so Menschen Oder in der Bücherei Wenn ich Den mitarbeitern mal was frage Bin ich irgendwie Sofort die (böse) Oder Lehrer aus meiner Schule Bei denen bin ich auch nicht grad die beliebteste Bin auf ner schule wo lehrer Die schüler Beleidigen und auch mich Sowas wie: "Halt die Klappe (name)..."

Und aber auch Die leute aus meiner Klasse da gibts ein paar da denk ich mir ob ich deren Sklave bin Z.b "ey Gib mir ein blatt" "Ey hol mir Das Buch" "Ey Komm mal mit" oderso Ps: bin kein mobbingopfer oder sowas in der art

Doch Das alles nimmt mir mein selbstwertgefühl Und deshalb traue ich mich nur wenigen sachen zu Wegen "menschen" Und traue mich oft nicht meine meinung zu äußern bzw. Mein mund zu öffnen

Kennt das Vlt Jemand? Und warum ist das so Das beeinflusst Auch leider mein selbstbewusstsein

Danke im vorraus für antworten..

Antwort
von silberwind58, 6

Dann fragst Du eben freundlich und bestimmt die nette Kassiererin,ob Sie heute einen schlechten Tag hat ! ich hab das auch schon bemerkt,niemand hat ein lächeln im Gesicht,jeder schaut gleich komisch oder irritiert,schnell wird rumgemotzt! Ich werde mich durch setzen und eben fragen,warum das nicht freundlicher und respektvoller geht! Mach Du das auch,Du wirst sehen,das macht Dich fast unantastbar und stärker!

Antwort
von Joschi2591, 4

Du brauchst erst einmal Selbstvertrauen, denn offensichtlich hast Du keines.

Du interpretierst zuviel in die Menschen hinein und fühlst Dich direkt angegriffen, wenn Dich mal jemand nicht nett anschaut.

Offensichtlich bist Du auch jemand, der nicht auffällt, also unauffällig wirkt und deshalb gerne übersehen wird, nicht, weil Du so ein schlechter Mensch bist, sondern weil Du einfach untergehst.

Ich rate Dir, Dir Selbstvertrauen in einem Sportverein anzutrainieren durch eine Sportart, die Dir Spaß macht.

Lass Dich mal beraten und probiere in einem Verein verschiedene Sportarten aus und entscheide Dich dann für eine.

Kommentar von dieechteaylin ,

ja werde auch bald in einem verein sein, denke auch das es nh gute lösung sein wird, danke für die antwort

Antwort
von Camel2000, 3

hey (:

Als erstes, nur weil Menschen dich nicht wert schätzen heißt das auf keinenfall das du weniger Wert bist. Ich kenne das auch mit den ´´bösen Blicken´´. Bei mir selber habe ich herausgefunden woran es liegt. Bei mir denken die Menschen wenn sie mich nicht kennen ich bin eingebildet und hochnässig. Aber hey was solls.. Soll ich mich deswegen etwa verstellen ? Frag mal deine Freunde wie sie finden wie du auf andere wirkst und dann kannst du abwegen woran das liegt. Und zu dem Thema Ey hol mir mal dies oder das .. 

Mach das einfach nicht mehr miit. Ich würde zu denen sagen die sollen mal lernen anständig zu reden und anständig mit dir umzugehen und dann können die dich um irgendwas bitten. 

Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber lass dich auf keinenfall davon runterziehen weil genau das wissen die Menschen um dich rum und weil du in deren Augen schwach bist wissen die ganz genau das sie das mit dir machen können. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und lass das bitte nicht zu nah an dich ran :)

Kommentar von dieechteaylin ,

bin 16, Und Dankeschön, das lässt mich aufmuntern, Werde das beste dafür tun

Antwort
von Dichterseele, 1

Erstmal solltest Du an Deiner Ausdrucksweise und Rechtschreibung feilen - wer seine Frage nicht richtig formuliert, wird auch nicht ernst genommen.

Zweitens solltest Du ein bisschen mehr Selbstbewusstsein entwickeln und nicht gleich Komplexe kriegen, wenn jemand nicht antwortet. Vielleicht war der andre gerade in Gedanken woanders und hat nicht zugehört?

Vielleicht liegt es auch daran, dass Du nicht höflich genug fragst?
Wenn Du in einem Laden jemanden ansprichst, dann sage "Entschuldigung, können Sie mir bitte sagen, wo ich .... finde?"

Oder stellst Du (in der Schule) Fragen, die sich erübrigen würden, wenn Du genau hinschauen oder zuvor richtig zuhören oder erstmal selbst ein bisschen nachdenken würdest? Sowas nervt Lehrer zurecht...

Wenn Deine Mitschüler Dich herum zu kommandieren versuchen, dann liegt das an Deinem unsicheren Auftreten. Gewöhne Dir eine aufrechte Haltung an - äußerlich (vor dem Spiegel üben), wie innerlich (in Deiner Einstellung). Wenn mir jemand so käme, würde ich zurück fragen: Bin ich Dein Lakei?

Natürlich kann man jemanden, der näher dran sitzt, nett bitten, etwas rüber zu reichen - nur klingt das anders... Insofern kannst Du auch antworten: "Wenn Du was von mir willst, dann bitte höflich darum." Solange der andre das nicht für nötig hält, solltest Du die Hilfestellung verweigern...

Antwort
von kreativsein123, 1

Ich kenne das auch. Ignorieren ist das Stichwort. Mache den Leuten aus deiner Schule klar, dass du nicht so behandelt werden willst. Gib ihnen einfach kein Blatt mehr, sage: Du holst jetzt mal das Buch und lerne, NEIN zu sagen.

Antwort
von lucas11234,

Bei mir ist das fast genauso kann dich verstehen habe aber auch keine Lösung dafür

Antwort
von AceTheMaskedMan, 1

Vor mir haben sie immer Angst oder sehen eingeschüchtert aus. Nein ich kenn dein Problem nicht. Vielleicht kommst du Arrogant rüber für die Leute.

Kommentar von silberwind58 ,

Vielleicht ist es Dein Erscheinungsbild,aber das es anderen ,anders geht,stimmt!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten