Frage von LissyLeeB, 73

Warum sind Menschen manchmal aggressiv?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RheumaBaer, 5

Wir sind ja weiterentwickelte Tiere,Räuber,allerdings körperlich ziemliche Flaschen gegen die anderen Bewerber wie Bären,Wölfe usw. Dafür kommunizieren wir und sind Elend hinterlistig.
Wir haben noch sehr alte Hirnteile in uns,die teilweise nicht unterscheiden können,ob einer was Dummes zu uns sagt oder einen Speer wirft,die Reaktion ist immer gleich-Flucht oder Kampf. Adrenalin,der ganze Hormonelle Bauchladen. Sexualfunktion und Immunsystem werden vernachlässigt,daher auch im starken Stress öfter krank/Bettprobleme.
Testosteron spielt eine große Rolle,macht aggressiver,ist bei Dopern nicht ohne.
Psychologisch gesehen kann es sein,daß jemand glaubt,nur mit Aggressivität Punkten zu können,weil er keine Chance sieht,echten Respekt zu bekommen,leider auch z. T.,wenn er gute Erfahrungen mit Einschüchtern gemacht hat,nie Grenzen kennenlernte.
Und wenn er dann noch so n richtiges Armschloch ist.. :)

Antwort
von Realisti, 13

Also die Frage geht mir jetzt total auf den Sender. So ein Käse, muss das um diese Zeit noch sein. Jetzt hab ich aber die Faxen dicke.... ;-)

Spaß beiseite. Aggressiv sind manche von Natur aus. Sie reagieren damit oft, wenn es ihnen zu viel wird oder sie nicht weiter wissen. Es ist ein Schutz gegen Überlastung. Andere benutzen sie auch als Blitzableiter für innere Spannungen, die sich besonders bei wallenden Hormonen aufbauen. Ich denke dabei an Teenager oder Menschen die nie lernen konnten ihre Aggressionen zu lenken oder zu bewältigen.


Kommentar von LissyLeeB ,

na genau so was meinte ich :D

Kommentar von LissyLeeB ,

nur wer hat gesagt das du dich jetzt damit befassen sollst? :D

Kommentar von Realisti ,

Na du? Oder warum hast du mir deine Frage geschickt? :))

Kommentar von LissyLeeB ,

wieso dir speziell? :D

Kommentar von LissyLeeB ,

jeder kann sich aussuchen worauf er antwortet

Kommentar von Realisti ,

Wenn ich wirklich agro wäre, dann würde ich jetzt brüllen: "Meinst du mich? Was guckt du so?" Mach ich natürlich nicht, denn ich habe fast alle Menschen lieb und wer anständig fragt bekommt auch immer eine anständige Antwort.

Ich hatte mit meiner Einleitung doch nur geblödelt. Klar antworten wir doch noch, wenn wir uns auch angesprochen fühlen und glauben was zu sagen zu haben.

Kommentar von LissyLeeB ,

ah haha geht klar ;)

Kommentar von LissyLeeB ,

mögen Liebe und Frieden die Welt regieren

Antwort
von Ickewarsnicht, 30

Weil sie die Einfältigkeit anderer Menschen einfach nicht ertragen können. Ich könnte auspflippen.

Antwort
von pWarumq, 31

Der Mensch ist nicht perfekt, aber genau das ist manchmal garnicht so schlecht

Antwort
von minaray1403, 14

Hormone, Wut, Gefühle..

Antwort
von Gipfelkrapfen, 19

Weil wir ein Reptiliengehirn haben aus der Urzeit

Antwort
von somi1407, 10

Weil andere Menschen unter Umständen bescheuert sind

Antwort
von max230, 36

Hormone ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten