Frage von 0815Jannik, 85

Warum sind meine Fenster von innen extrem feucht, trotz korrekter Lüftung?

Hallo,
Ich wohne seit ca. 4 Monaten in einer Eigentumswohnung (EG, 70qm, Baujahr 1995, Doppelverglasung, Kunststofffenster).
Sobald die Temperaturen unter 10 grad sind, beschlagen die Fenster extrem von innen, obwohl die Raumtemperatur ca 22 grad und die Luftfeuchtigkeit ca 50% beträgt.
Durch stoßlüften, morgens nach dem aufstehen, und trockenwischen der Fenster kann kurzfristig Abhilfe geschaffen werden. Wenn ich aber nach der Arbeit nach Hause komme, sind die Fenster wieder beschlagen und feucht. Obwohl die Luftfeuchtigkeit weiterhin nicht über 55% steigt. Auch hier, muss wieder 10 Minuten stoßgelüftet und ggf. trockengewischt werden
Ich würde behaupten, dass ich nicht zu blöd zum lüften bin. Bei meiner vorherigen Wohnung hatte ich das Problem nicht.
Vor dem Einzug habe ich die Wohnung komplett gestrichen (raufasertapete) und neuen Boden (Laminat) verlegt.
Die Wände sind augenscheinlich trocken. Andere Bewohner im selben Haus haben diese Probleme nicht.

Was kann ich noch tun?
Vielen Dank!

Antwort
von Mann1008, 51

Moin, stell die Frage genauso in diesem Forum, da sitzen die Fachleute. Hier wirst du nur schwer qualifizierte Hilfe erwarten können.http://www.haustechnikdialog.de/Forum/46/Haustechnikforum?showOverview=true

Kommentar von HorstBayerIV ,

Naja ... da haettest du jetzt aber auch genau so gut FragMutti,de empfehlen koennen^^

Kommentar von Mann1008 ,

Viel Ahnung scheinst du nicht zu haben. Sieh dir mal die Seite richtig lüften an und erkläre das mal mit 5 Worten. In dem Forum antworten  Sanitär.- und Heizungsmeister, Techniker, Ingenieure die sich mit der Thematik schon lange beschäftigen. Deine Antwort ist ja richtig umwerfend, nur nicht zu gebrauchen.http://www.haustechnikdialog.de/SHKwissen/1104/Richtig-Lueften

Antwort
von HorstBayerIV, 68

Nicht so oft lueften. Nur im Bad nach dem Duschen oder Baden, und in der Kueche wenn gekocht wurde.

Kommentar von 0815Jannik ,

Habe ich schon probiert. Selbes Ergebnis. Ich verstehe nicht, wo die Feuchtigkeit her kommt, da die Luftfeuchtigkeit immer unter 60% ist

Kommentar von HorstBayerIV ,

Sind da immer die ganzen Scheiben beschlagen, oder nur am Rand?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community