Frage von Yannick1998, 199

Warum sind meine Eltern so zu mir, und behandeln meine Schwester ganz anders ?

Also es ist so , das meine Schwester einfach alles bekommt sich alles leisten kann und ich ne Kleinigkeit mach und direkt das "A***hloch" bin . Ich geb mal paar Beispiele damit ihr die Situation besser versteht wie es bei uns abläuft und um meine Schwester besser zu verstehen wie sie denkt . Sie ist 11 . Z.B an Weinachten bekommt sie Sachen im Wert von fast 1500€ darunter ein IPhone 6s und fragt oh und wo ist meine Swarovski Kette 😱 sie ist mittlerweile so abgehoben und jetzt ist es schon so weit das sie sogar über mein Zimmer und mein Fernsher( meine Sachen entscheiden kann ) z.B heute machen meine Eltern erst so scheinheilig auf kann deine Schwester in deinem Zimmer Fernsehr schauen . Ich hab noch gesagt , ja aber nur wenn ich heute ausgehe und das weiß ich erst in 30 Minuten . Dann sind die sofort ausgerastet und haben gesagt lass sie jetzt schauen , und nach dem Motto nimm deine Jacke und verzieh dich doch und Geld kriegst auch nicht mehr ... Auf jeden Fall sind sie richtig ausgerastet , und ich frag mich warum fragen sie überhaupt und sagen nicht gleich zu meiner Schwester das sie alle Rechte hat alles machen kann und schenken Ihr gleich alle meine Sachen und schmeißen mich am besten noch raus ? Ich versteh es einfach nicht warum sie so sind obwohl ich viel mehr im Haus mache , mich gut Verhalte , nicht so abgehoben bin , gut in der Schule usw... Ps bin 17 . Was kann ich tun ? Reden bringt nichts ? Die rasten sehr schnell aus und kommen mit Vorwürfen , Strafen usw... Meine Schwester wird wie ne Königin behandelt egal was sie tut , sie ist sogar zu faul ihren Teller abzuräumen , ihr schmeckt fast nicht ... Ich will garnicht weiter negativ reden sondern nur einen Rat

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mychrissie, 87

Es fehlt – sieht man wieder mal – ein Führerschein für Eltern.

Sie quälen nicht nur jetzt Dich, sondern sorgen auch jetzt schon dafür, dass sich später alle Menschen von deiner Schwester abwenden werden, weil sie konsequent zum selbstherrlichen, verwöhnten Miststück erzogen wird.

Sieh es doch einfach so, du bist offensichtlich die reifere, klügere und sozial verträglichere von Euch beiden. Deine Eltern versauen im Augenblick also eigentlich nicht Deine Zukunft, sondern die Deiner Schwester.

Du wirst mit Deinen Veranlagungen später in einer Partnerschaft glücklich werden, sie niemals.

Und Deine Eltern werden die Quittung für Ihre Erziehungsfehler auch noch bekommen. Sie werden erleben, dass Deine Schwester sie, wenn sie alt und hilflos sind, allenfalls in ein Heim abschieben. Jeder bekommt am Ende das, was er verdient.

Kommentar von Yannick1998 ,

Ok danke :)

Antwort
von keines77, 79

Erkläre deinen Eltern, was dich stört, und zeige, dass das dir nicht passt.

Sage ihnen, wenn deine Schwester Sachen mit über 1500€ bekommt, dass du zumindest Sachen in Wert von min. 1000€ bekommst oder deine schwester in diesem Wert.

Oder, du schlägst vor, deine Schwester wurde bisher so verwöhnt, jetzt wirst du mal so richtig verwöhnt.

Deine Sachen sind deine Sachen und nocht die von deiner Schwester. Sage dass ihnen.

Sie sollen auch einmal auf dich achten und auch einmal einen Wunsch erfüllen.

Nimm noch mehr Beispiele, die du hier nicht aufgelistet hast.

Auch wenn dies in einer Stundenlanger Diskussion endet, sollst du nicht aufgeben, kämpfe weiter, bis du sie überredet hast.

DU SCHAFST ES!!!!!!!

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay danke :))

Antwort
von mau339, 100

Naja sehe es mal so deine schwäster ist ja jünger als du anscheinend haben deine eltern mühä sie los zu lassen und klammern sich an sie und das mit überteuerten geschenken...
Schau das du vorwärts kommst im leben wenn du alles selber organisieren musst und selbst für dich aufkommen musst stehst du mit beiden beinen im leben und hast grössere Chancen als wenn du von klein auf alles in den a... a... a... allerwärtesten gestopft bekommst...
Kleines beispiel ich habe die schule unterbrochen um zu arbeiten und nach beendung der schule hab ich mit der lehre angefangen...
Ich verdiene jetzt pro monat um die 750 CHf das sind keine ahnung sagen wir mal etwa 700€ am ende des monats bleiben mir etwa 50€ den rest muss ich zuhause abgeben und für alle kösten wie versicherung fürs auto lebensversicherung kleider etc. übernehmen...
Aber es läuft alles wie am schnüchen
Eine ex kollegin von mir ist 16/w sie wurde von klein auf verhätschelt und jetzt ist sie eine zicke und du kannst sie nicht mal einen tag alleine lassen ihre mutter gab ihr mal für nen schullager von 1 woche 1200€ (~ umgerechnet) sie hat nach dem 3 tag angerufen sie habe keine kohle mehr...

Mit anderen Worten lass den kopf nicht hängen mach das beste aus jeder Situation es kommt alles so wies kommen muss das wichtigst ist bleib stark und geh deinen weg

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay :) vielen Dank 😉

Antwort
von eineflaschecola, 95

Ist das nicht eigentlich so, dass Erstgeborene bevorzugt werden? :/

Wenn reden nicht hilft, würde ich sagen, dass du da mal auf dicke Luft machst, falls du das nicht schon getan hast. Das Verhalten ist ja unmöglich. Sonst erzähle das deiner besten Freundin/Freund, hol am Besten da die Eltern von denen dazu. Erwachsene können oft viel bewirken. 

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay danke , ja find's auch schlimm ...

Antwort
von Ayshin, 78

Ich hasse sowas auch obwohl ich ein Einzelkind bin ..( ich kenne das von meinen Freunden Nichten ...) also hast du auch wirklich versucht am besten mit deiner Mutter oder wenn du dein Vater mehr ,, magst,, ruhig und lieb zu reden . Wenn nicht dann vllt mit deiner Schwester. Wenn es nicht klappt . Dann 😕 ..

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay danke ... Ja sie sagen es ist nicht so wie ich's sehe

Antwort
von GoimgarDE, 68

Also die Frage "warum fragt ihr eigentlich wenn ihr eh nur mit einer Antwort zufrieden seit?" würde ich in der Situation zB direkt mal stellen und dann auf eine Sachliche Antwort bestehen. Und wenn sie den Teller nicht weg räumt und der e Eltern es stattdessen machen mal frage wieso sie das tun und ob deine Schwester das nicht selber kann.

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay danke ... Ich denke da sind grundlegende Sachen in der Erziehung bei ihr falsch gelaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community