Frage von kraftwerk1155, 80

Warum sind meine Eltern dagegen das ich verreise?

Ich will ende Mai ein paar tage nach london fliegen. Flug und hotel zahle ich insgesamt um die 600 - 700€. Ich will alleine fahren, da letztens auf der Arbeit sehr viel stress war und ich mich einfach erholen will. Die reise würde ich mir selbst finanzieren. Meine eltern sind strikt dagegen und meinten das wäre viel zu teuer und ich soll mir das geld sparen und es wäre unnormal alleine zu verreisen. Freunde kann ich wuch nicht mitnehemen da ich keine habe. Ist mein vorhaben unnormal? Ist dies zu teuer für 4 nächte?

Antwort
von Nordseefan, 39

Ich gehe jetzt mal davon aus das du volljährig bist. Du kannst also im Prinzip machen was du willst. Deine Eltern wollen dich vor einer "Dummheit" bewahren, haben Angst das du es im nachhinein vielleicht bereust, so viel Geld ausgebeben zu haben.

Es ist auf jeden Fall NICHT unnromal alleine zu verreisen, das machen viele.

Ob nun 600 Euro für ein paar Tage teuer sind, musst du entscheiden.

Klar, im vergleich mit den Billigreisen für eine Woche Türkei ist das viel. Aber darauf kommt es nicht an, es gilt das du danach sagst ja das war es das war es Wert.

Es legt halt jeder auf was anderes wert. Ein Golf bringt mich genauso von A nach B wie ein Mercedes oder ein Lamborghini. 

Antwort
von blackforestlady, 38

Du bist zweiundzwanzig, da solltest Du selber entscheiden können ob Du alleine in den Urlaub fliegen kannst oder nicht. Wenn das Dein eigenes verdientes Geld ist, dann kannst Du damit machen was Du willst. Also Flug buchen und ab in den Kurzurlaub.

Antwort
von Sofakartoffel99, 20

Ich geh mal davon aus, dass du volljährig bist, daher kannst du schonmal tun, was du möchtest.

Desweiteren ist es lobenswert, dass du dir die Reise selbst finanzierst. Du liegst niemandem auf der Tasche und da es dein eigenes Geld ist, kannst du damit auch tun, was immer du möchtest.

Ich kann zwar die Sorgen deiner Eltern verstehen. Meine Eltern sind auch nicht vor Freude im Dreieck gesprungen, als ich meine erste Reise allein gemacht habe. Ich habe ihnen damals versichert, dass ich mich regelmäßig melden werde. Und meine Eltern haben genug Vertrauen zu mir, dass sie wissen, dass ich mich nicht unnötig in Gefahr begebe.

Allein verreisen ist auch alles andere als unnormal. Ich liebe es, allein zu verreisen. Dadurch kann man sich wirklich das anschauen, was einen interessiert. Ohne Rücksicht auf andere nehmen zu müssen. Ich finde das wahnsinnig erholsam und rate dir dazu, es einfach durchzuziehen :)

700 Euro für London ist in der Tat sehr teuer. Ich hab auch schon ´nen Kurztrip nach London gemacht, aber dafür nicht mehr wie 200 Euro gezahlt für Flug und Hotel (3 Tage). Aber da es dein Geld ist, musst du natürlich selbst wissen, ob es dir das wert ist. Wenn ja, mach es einfach. London ist sehr sehenswert und außerdem nicht so weit weg. Meine erste Solo-Reise ging in´s tiefste Afrika. Da müssen sich deine Eltern mit London bei weitem weniger Gedanken machen.

Antwort
von Hardware02, 17

Für London ist der Preis schon ok. Dort sind die Hotels sehr teuer. Natürlich kann man auch noch etwas günstiger unterkommen, z.B. Jugendherberge oder ähnliches - aber es ist nicht so, als wäre der Preis ganz unrealistisch. 

Was geht es deine Eltern an, ob du verreist? Ich finde, Reisen gehört zum Leben dazu. Natürlich ist sparen wichtig. Aber man kann doch nicht immer zu Hause sitzen. 

Ich verreise auch alleine bzw. mit einer Reisegruppe und wüsste nicht, was da das Problem sein sollte. 

Lass dich nicht verunsichern und genieße deinen Aufenthalt in London.

Antwort
von Feldspatz, 8

Deine Eltern machen sich halt Sorgen. Aber du willst die Welt entdecken und das ist richtig so. Tut gut so neue Erfahrungen. Ich bin auch ab und zu alleine gereist, da ist man viel aufmerksamer und übernimmt wirklich Verantwortung. Zu teuer ist es nicht, du willst ja nicht in einer Absteige wohnen. Tu es, schau,dir die Welt an und geh deinen eigenen Weg. Viel Spass.

Antwort
von Ursusmaritimus, 40

Wenn du volljährig bist kann dich niemand aufhalten.

Wenn dir die Reise das Geld wert ist, dann ist es nicht zu teuer. Persönlich finde ich es mit Flug und Hotel im Rahmen.

Wenn deine Eltern jedoch mit Reisen nicht viel anfangen können und sie möglicherweise auch Angst um dich haben, dann.........

Antwort
von FragaAntworta, 42

Ja schon sehr teuer, kommt natürlich immer darauf an wo man übernachtet, allerdings Dein Geld, Deine Reise, Dein Ziel. Und je nach Alter können es Dir Deine Eltern verbieten oder Dich nur noch beraten. Und das man heute alleine reist, auch normal, ich mach das auch ab und an, wenn meine Frau nicht mit will oder kann, oder das Reiseziel nicht ihren Erwartugen entspricht, oder ich wegen meiner Arbeit verreisen muss.. Das mit den Freunden tut mir echt leid für Dich.

Antwort
von leoll, 8

Wenn du über 18 bist, ist das kein Problem. Ich bin im Nov (mit 18) alleine nach London. 

Tipp: wohne doch via AirBnB. Das ist meistens günstiger. Du könntest für das gesparte Geld gleich 2-3 Tage Dublin anhängen. Mit Aer Lingus kostet das ca. 60£ hin und zurück. 

Antwort
von Brasss, 36

Wie alt bist du denn ?

Antwort
von finelo1301, 32

Als 1. Wie alt bist du?
Als 2. Ich verstehe deine Eltern allein in Urlaub,scheinbar noch jung bei der heutigen Zeit mit so viel Terrorismus weltweit. Ich würde auch Nein sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community