Warum sind Markenprodukte der heutigen Jugend so wichtig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist nicht nur heute so. Das gabs schon in den 70ern. Levis, Wrengler Adidas Puma und einige wenige andere. Damals war man auch out ohne Levis oder Adidas.

Nuuur damals gab es sehr viel weniger solcher Marken und Informationen verbreiteten sich nicht so rasend schnell wie heute Internet Handy gabs nicht.Werbung.Fernsehen lief von 17 - 24 Uhr.  Zeitschriften für junge Leute konnte man bis Bravo auch vergessen.

Aber solch ein gedisse und Aufriss wurde nicht gemacht man hatte noch anderes zu tun so ganz ohne Handy und Co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war schon immer so! Solange sie jung sind denken sie man könnte sich nur mit Geld, Marken etc profilieren, dazugehören oder was auch immer...  Je älter und reifer man wird desto unwichtiger werden diese Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mode war schon immer bei der "Jugend" beliebt. Ebenso wie Markenartikel. Das ist nichts neues

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind ein Zeichen von Wohlstand und Reichtum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele sehen es als Statussymbol, allerdings sind nicht alle so. Ich kenne viele, die nicht so denken (ich denke auch nicht so).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil vermehrt nur noch auf Äußerlichkeiten geachtet wird , Man will dazugehören , tut man es nicht wird schnell gemobbt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?