Frage von CBA123ABC321, 295

Warum sind manche Kerle so beeindruckt von den weiblichen Geschlechtsorgan und empfinden die Frauen das umgekehrt genauso?

Die Frage ist ernstgemeint. Mein Ex war hin und weg und hat sich mega gefreut, als er mich.... Von der Optik her ist das Geschlechtsorgan aber doch eigentlich nicht wirklich ästhetisch, oder? Einfach mal ehrlich sein, findet ihr optisch wirklich Geschlechtsorgane ansprechend oder ist es einfach nur der Spaß an Sex?

Ich meine, wenn man z. B. im Schwimmbad wäre und ein Mann würde sich unten nackt zeigen, würden die meisten Frauen angewiedert wegschauen, oder etwa nicht? Worin besteht da großartig der Unterschied oder ist es wirklich nur der Spaß an Sex......?

Die Frage geht einfach nur um die Optik und was einen daran so beeindrucken kann. Man liest nicht, dass Frauen es beeindruckend finden, wenn sie z. B. mit jemand chattet und er plötzlich sich filmt, wie er sich selbstbefriedigt und würden sowas gleich sperren.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von voayager, 94

Die Genitalien beider Geschlechter sind meist nicht schön, sehen zudem oftmals alt aus. Dennoch kann eine Vulva einem sehr erregen, wenn sie denn nicht nur aus einem "Ausrufezeichen", oder einem verknittertem Tempo ähnelt, oder die inneren Schamlippen nicht asymmetrisch sind.

Kommentar von voayager ,

Danke für den Stern

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Bitte!

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Sex, ..., 225

würden die meisten Frauen angewidert wegschauen, oder etwa nicht

Nein, das glaube ich nicht. Viele Frauen würden vielleicht wegschauen, weil "es sich nicht gehört" oder weil sie vermuten würden, der Mann hätte sexuelle Hintergedanken, würde sich dort präsentieren oder irgendwie unsittlich benehmen. Aber in Saunabereichen oder an FKK-Stränden ist es völlig normal und ich niemand schaut bei Männer mehr weg als bei Frauen. Aber dort starrt natürlich ohnehin niemand jemanden an.

Von der Optik her ist das Geschlechtsorgan aber doch eigentlich nicht wirklich ästhetisch, oder?

Nun, ich gebe zu, Brüste, Taille, Po, Schenkel... natürlich auch Gesicht und ihr Lächeln ziehen mich persönlich deutlich mehr an. Aber ja, viele Frauen haben sehr schöne Intimbereiche, z.B. die sanfte Wölbungen des Venushügels und der äußeren Schamlippen können attraktiv sind. 

Ich denke aber schon, dass im Gegensatz zu anderen körperlichen Merkmalen wie Taille, Busen oder Gesicht, es beim Intimbereich nicht so sehr um das bloße Anschauen geht, sondern schon eindeutig sexuelle Gedanken beteiligt sind.

Antwort
von Ostsee1982, 273

Es ist schon ein Unterschied ob jemand nackt in der Öffentlichkeit herum läuft, sich filmt beim chatten oder Sexualität mit der Partnerin in den eigenen vier Wänden ausgelebt wird. Das ersteres von Frauen nicht beklatscht und bejubelt wird dürfte sich mit Hausverstand erklären.


Antwort
von Jesswina, 234

Ja bei Frauen ist es echt so ich als Frau finde einen Penis auch nicht wirklich attraktiv und von viele Frauen habe ich auch das gleiche gehört.. Doch die Männer denken die Länge breite oder sonst was ist uns wichtig doch in Warheit ekelt uns der eher an doch die Männer denken uns macht das geil aber das sind eher andere Sachen ;)

Kommentar von PicarderKoenig ,

sicher dass du hetero bist? 😂

Antwort
von Wuestenamazone, 201

Ich würde nicht angeekelt wegschauen. Warum auch. Genauso ist das bei Männern wenn sie eine Brust sehen oder eine Scheide. Was ist daran eklig. Es gehört zu unserem Körper und dient der Fortpflanzung.

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Schön, aber ist es deswegen ästhetisch, nur weil es ein Teil von Körper ist bzw. wie es andere sehen? Das ist eher die Frage. 

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ja es ist ästhetisch. Wenn ich sage da ist nichts eklig dann mein ich das auch so. Dann darfst du auch keinen GV mehr haben, wenn man es genau nimmt

Kommentar von CBA123ABC321 ,

okay, kenne aber genug die es nicht so sehen, zumindest genug Frauen, die nicht einmal das weibliche Geschlechtsorgan ästhetisch empfinden. Die können einen dann wohl alle leid tun, oder? Naja jeder darf seine Meinung äußern. Ich bin mal auf andere Antworten gespannt.

Antwort
von bachforelle49, 97

das ist doch ganz einfach seit Urzeiten, also von der Natur so gelenkt, daß nämlich zur Erregung, im Prinzip biologisch gesehen zur Zeugung, es auch der Stimulanz durch weiblichen Attribute bedarf, um eine Erektion zu bekommen - damit umzugehen ist Sache des gesunden Menschenverstandes

Antwort
von hannahbenz, 125

Zwei Kunstwerke.

Sie sind allein zu dem Zweck der Fortpflanzung geschaffen worden.

Ich frage zurück:

Wenn du könntest, wie würdest du das männliche und weibliche Geschlechtsteil gestalten?                                                       

Vorschlag für unsere Jungen und Männer: Einbau einer Hydraulik, um den Penis entweder kleiner oder größer werden zu lassen.

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Also ich sage ja nicht das die jetzt total eklig wären und während des Sex habe ich mir eigentlich auch nie über sowas Gedanken gemacht, aber ästhetisch sind die nun einmal nicht. Nur von ganzen Körper aus betrachtet ist ein Geschlechtsorgan einfach nicht ästhetisch. Beine kann man tatsächlich als ästhetisch betrachten und auch ein Gesicht kann hübsch sein. 

Während man bzw. ich Sex hatte, hat es mich aber eigentlich nie interessiert, ob er mich ästhetisch findet oder nicht, nur wie er reagiert hat fand ich eben sehr ungewöhnlich, weil es eigentlich nichts ästhetisches ist. Trotzdem macht Sex sicher Spaß.

Antwort
von Ringerman, 48

Blöd gesagt wollen die meisten Männer 9 Monate lang raus und dann für den Rest ihres Lebens wieder rein - darum zieht es sie magisch da hin. Das mit der Ästhetik hat wogl auch damit zu tun, dass die Muschi so zart und weich aussieht und Wärme, Nähe und Zärtlichkeit verspricht - oder dass sie auch einem Mund so ähnlich sieht...

Antwort
von BleyBley, 172

Also normalerweise würden Frauen nicht angewidert weg schauen. Du hast schon eine ziemlich verquere Einstellung zu Sex, entschuldige. 
JA Geschlechtsorgane sind schön. Sie gehören zum Körper wie Augen und Mund und sind vollkommen natürlich. Durch die Verbindung mit Sex wirken sie um so anturnender und schöner. Wenn du von Penissen angewidert bist tun mir deine Liebhaber echt leid. 

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Liest du nie Zeitung? Dann wüsstest du nämlich wie Frauen reagieren auf Fremden die einfach einer Frau den Penis zeigen.  Das hat auch nichts mit meiner persönlichen Einstellung zutun und mti deinen Getue tust du mir eher leid.

Kommentar von IchHabDreiFrage ,

Meiner Meinung nach sind diese Reaktionen übertrieben. Außerdem kommt sowas meistens von der Bild. Okay beim eigenen Freund finden die Frauen das zwar meist attraktiver. Aber es kann auch durchaus bei fremden sein.

Kommentar von Ostsee1982 ,


Meiner Meinung nach sind diese Reaktionen übertrieben. 

Bei Exhibitionismus das die Fragestellerin als Kommentar beschreibt, darf Frau auch übertreiben. Wenn du das normal findest dann weiß ich auch nicht mehr.


Liest du nie Zeitung? Dann wüsstest du nämlich wie Frauen reagieren auf Fremden die einfach einer Frau den Penis zeigen.

Antwort
von IchHabDreiFrage, 147

Ich glaube Frauen verstecken die Freude daran, das Teil von ihrem Freund zu sehen.

Natürlich hat ein Mann ein stärkeren Drang zu Sex als die Frau.

Und Frauen mit starkem sexuellen Drang werden oft gesellschaftlich nicht wirklich anerkannt. Was meiner Meinung nach sehr schade ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community