Frage von gxrlxgxrl, 43

Warum sind manche gegen Ceta und Ttip?

Ich weiß was beides sind. Nun wurde ich gern wissen was es für Vor- und Nachteile gibt.

Danke

Antwort
von marck479, 21


Erster Teil: Weltweite Wirkungen und allgemeine Argumente



1.      TTIP bringt uns einer neuen Blockkonfrontation näher

2.      Je mehr wir die Weltmärkte deregulieren, desto schärfer spalten wir die Welt


3.      Mehr Standortwettbewerb heißt weniger Umwelt- und Sozialstandards


4.      TTIP und Co. führen zu einer autoritären Staatlichkeit


5.      Investitionsschutz und Klagerechte sind scharfe Waffen zur Politikbekämpfung


6.      Klagerechte für Konzerne sind ein Angriff auf Umwelt- und Verbraucherschutzstandards


7.      ISDS ist vor allem ein Geschäft für Anwälte


8.      ISDS-Reformen? – Ein Versuch, die Paralleljustiz für Konzerne zu retten


9.      TTIP: Einseitiger Lobbyismus macht ein ausgewogenes Vertragswerk unmöglich


10.  Konzernlobby & Kommission setzen auf Desinformation und Manipulation


11.  TTIP und CETA sind Kettensägen gegen demokratische Beschlüsse


12.  Regulatorische Kooperation ist ein neues Einfallstor für Unternehmensinteressen


13.  Schlechtes Vorbild: OIRA – Die Deregulierungsbehörde im Weißen Haus


14.  TTIP ist ein Herrschaftsinstrument gegen die Länder des Südens


15.  Nachhaltige Handelspolitik muss Entwicklungsländer einbeziehen


16.  TTIP & Co. bedrohen Arbeitsplätze und unser Lohnniveau


17.  TTIP & Co. schaden dem Mittelstand


18.  Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen werden gefährdet


19.  TTIP & Co.verstärken den Druck auf Arbeitsplätze, Löhne & Sozialstandards


20.  TTIP & Co wirken fatal auf den Sozialstaat


Zweiter Teil: Fragwürdige Inhalte in den Verträgen


21.  CETA verletzt unser Grundgesetz und EU-Recht


22.  Daseinsvorsorge hat in Handelsverträgen nichts zu suchen


23.  Öffentliche Dienstleistungen werden nicht geschützt


24.  Regionalentwicklung ist wichtiger als globale Beschaffungsmärkte


25.  Wer TTIP sät, wird Gentechnik ernten


26.  Die Handelsabkommen zerstören bäuerliche Landwirtschaft


27.  TTIP untergräbt den Verbraucherschutz in der Landwirtschaft


28.  Es gibt vernünftige Zölle und Einfuhrverbote bei Lebensmitteln


29.  Steht das Vorsorgeprinzip in der Chemikalienpolitik kurz vor der Abschaffung?


30.  TTIP & Co gehen den falschen energiepolitischen Weg


31.  TTIP & CETA bedrohen die Regulierung der Finanzmärkte


32.  TiSA gefährdet unsere öffentlichen Dienstleistungen


33.  TiSA heißt: Finanzmärkte für Finanzkonzerne gestalten


34.  TTIP opfert die Kultur dem Kommerz


35.  Positiv denken statt negativ handeln


36.  TTIP & Co opfern unsere Persönlichkeitsrechte


37.  Das alternative Handelsmandat weist in die richtige Richtung


38.  Die Versuche zur Absicherung von Konzernrechten scheiterten schon häufig



Eine ausführliche Veranschaulichung findest du hier:

http://www.attac.de/38/38-argumente-gegen-tisa-ceta-und-ttip/

Antwort
von Mayermitay, 26

Vorteile sind einfacherre Handel mit den USA und Canada die zölle wedenn wenniger und fallen weg glaube ich und die dürfen ihre prodkte so auf dem deutschen markt verkaufen

Die unternehmen bekommen mehr Konkurenz und der standart hier könnte niedriger werden da es zum beispiel in den USA geclortes hünchen und so gbt das ist hier noch verboten das könnte es hier aber dann auch gebaen und ich persönlich fänder das nicht so lecker

Ich hoffe das war so einiger massen richtig erklärt

Antwort
von zetra, 9

Dir helfen sicher keine Erlaueterungen, die der Buchstaerke einer Bibel entsprechen.

Auf den Nenner gebracht: Die Wirtschaft, die Global agiert, provitiert davon.

Der Mittelstand nicht, der kleine Mann koennte von niedrigen Preisen, aber entsprechenden Qualitaetsnachlaessen, provitieren.

Frankreich hat seine Kueche als nationales Kulturgut erklaert. Sehr zum Wohle fuer Leute, die eine gute Kueche schaetzen koennen.

Wenn nur noch Fastfood und das Zuckerwasser Cola inn ist, dann sind wir am Ende angelangt. 

Eine ordentliche Gerichtsbarkeit ist ausgeschlossen, somit ziehen, nach bekannter Manier, die USA den Rest der Welt ueber den Tisch.

Wer noch ein bisschen klar denken kann, erkennt den geplanten Deal dieser Befuerworter. Sollte eine Umfrage darueber je stattfinden, dann koenntest du die Ablehnung dagegen besser erkennen, als es dir jetzt moeglich ist.

Antwort
von dermitdemball, 7

Warum sind manche gegen Ceta und Ttip?

Nun würde ich gern wissen was es für Vor- und Nachteile gibt.


Du kommst wirklich früh drauf!^^

Jean-Claude Juncker - (Präsident der Europäischen Kommission) hat mit diesem Zitat (unten) klar ausgedrückt, wie leicht man es mit der EU-Bevölkerung hat! 

Die meisten haben kein Interesse und kümmern sich nicht, was da für Ungeheuerlichkeiten beschlossen werden, oder sie regen sich erst nachher sinnlos auf, wenn es kein ZURÜCK mehr gibt!


"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. 

Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."

und 

"Wenn es ernst wird, muss man lügen."   (Jean-Claude Juncker)







Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten