Warum sind manche Frauen bildhübsch, jugendlich und feminin und andere überhaupt nicht?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

cindy aus marzahn wäre auf den tonga inseln quasi das schönheitsideal.

grosse klappe, ordentlich was auf den rippen und tolle haare.

ich wette, dir sind die tollen haare noch nicht aufgefallen. ausserdem hat sie eine mega ausstrahlung. jedenfalls die frau, die dahintersteckt.

die klamotten und die art sind eine reine kunstfigur. sie verkauft sich damit irre gut.

genau wie eine verona pooth.

die frau ist hochintelligent - sie verkauft nur ihr publikum für dumm - bzw. dass die leute sie lange für dumm gehalten haben.

----------------------------------------------

es gibt oberflächliche leute, denen ist optik alles. viele dieser personen wirken auf mich trotz ansprechender optik einfach nur "flach". das sind häufig leute, die so wenig sie selber sind, dass sie sich ständig von andern reflektieren lassen müssen. ohne die andern sind solche leute nichts. gar nichts.

bei leuten mit einer tollen ausstrahlung dreh ich mich hin und wieder schon mal um. diese menschen wirken harmonisch in sich. sie brauchen nicht ständig reflektion aus der umwelt. sie haben persönlichkeit.

übrigens ist es auch genau das, was zum beispiel einen guten verkäufer oder einen guten manager ausmacht. sie stechen aus der menge heraus, weil sie etwas besonderes sind.

als pflege reicht da gewöhnlich die morgendliche dusche, ein deo und täglich einen frischen slip und frische socken anzuziehen.

-------------------------------

sicher - sex sells.

aber was machst du, wenn du aus dem alter raus bist, in dem diese masche zieht. was machst du, wenn du ein alter erreicht hast, in dem diese masche bloss noch peinlich und lächerlich ist?

irgendwann musst du anfangen, mit deiner persönlichkeit zu arbeiten. und wenn du bis dahin nur in beautyprodukte, schminktöpfe und optik investiert hast, bist du arm dran. dann stehst du eines tages da und weisst nicht, wie du dich präsentieren sollst, deine welt bricht in lauter kleine stücke.

und da hast du nochmal cindy aus marzahn... ICH finde, sie sieht toll aus!!!

http://img.welt.de/img/vermischtes/crop100538992/3556601069-ci3x2s-w300-ai2x3l/cindy-DW-Vermischtes-Leipzig.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schönheit liegt im Auge des Betrachters und wird sowohl durch die Genetik als auch durch den Lebenstil geprägt.

Cindy aus Marzahn wird wohl vor allem wegen ihres Übergewichts und ihrem Style von den meisten eher als unattraktiv bezeichnet. Wenn sie sich jetzt mehr (oder anders) um ihr Aussehen kümmern würde, z.B. durch Sport, gesunde Ernährung, andere Klamotten etc., dann wäre sie vielleicht sogar schöner als Lena!

Wenn jetzt aber jemand eine weniger schöne Nase hat (wie ich z.B.), dann kann man da eher weniger machen. Da kommt die Genetik ins Spiel. Man erbt etwas von den Vorfahren, was eher als unattraktiv gilt, wie eben eine weniger schöne Nase. Das kann man nur durch eine OP begradigen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urteile bitte nicht über Menschen, die du nicht kennst. Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Fakt ist: Männer beurteilen die Schönheit einer Frau nicht  nach Ihrem Gewicht, der Exklusivität Ihrer Kleidung, der Länge Ihrer Beine oder nach Ihrer Oberweite. Du weißt nicht, ob jemand auf Grund von Krankheit dick oder dünn ist. Und ob jemand hübsch ist oder nicht, das beurteilt jeder anders, gefallen macht schön!

Lena scheint eine Essstörung zu haben. Du magst sie hübsch finden, ich meine, sie ist zu dürr: http://www.huffingtonpost.de/2016/02/19/lena-meyer-landrut-mager-foto-kritik_n_9265584.html 

Wahrscheinlich findest du viele Stars und Sternchen ebenfalls sehr hübsch. Hast du sie mal „ungeschminkt“ gesehen?

naaa? Was Schminke und ein guter Visagist ausmachen, nicht wahr?

Cindy aus Marzahn (Ilka Bessin) hat sich inzwischen aus dem Commedy-Geschäft zurückgezogen. Hast du letztlich mal ein Foto von Cindy gesehen? Sie hat ordentlich abgespeckt: http://www.ok-magazin.de/26-kilo-sind-weg-so-hat-cindy-aus-marzahn-abgenommen-29277.html , so dass sie inzwischen ziemlich attraktiv ausschaut. 

Beides sind Frauen, doch völlig verschieden, das stimmt. Wäre ja auch schrecklich, wenn es nur bildhübsche, schlanke, jugendliche, mädchenhafte Frauen geben würde, dann wären ja wieder alle gleich. Es muss auch mollige Frauen geben, die weiblicher und sehr viel femininer wirken, als so dünne Bohnenstangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist auch ein Unterschied ob man etwas aus sich macht oder nicht dass liegt bei jedem selber in der Hand.. Ich denke nicht dass man als "Schönheit" geboren wird.. Jeder hat doch seine Maken und jeder denkt sich mal "Hmm das gefällt mir nicht an mir.." Aber wenn man mal überlegt findet man das nur selber so und andere finden es völlig normal oder anderen fällt es nicht mal auf.. Ich denke jeder kann hübsch sein man muss nur was aus sich machen und sich nicht einreden dass man nicht hübsch sein kann wie irgendwelche prominenten, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das nur Zufall oder ist das schon so vorbestimmt?

Ich würd jetzt sagen auf das Aussehen hat man vielleicht zur Hälfte einen Einfluss (Ernährung, Sport, Körperpflege, Auftreten, Kleidung, ...), die andere Hälfte ist durch die Gene der Eltern (Größe, Gesicht, Haarfarbe, ...) bestimmt.

Also jeder muss sein Aussehen akzeptieren.

Manche können das auch nicht akzeptieren und lassen dann eine Schönheits-OP machen. 

Aber es ist doch voll unfair...

Aus der Sicht von jemandem, der nur auf Äußerlichkeiten achtet, ist das natürlich unfair. Viel wichtiger ist die Persönlichkeit.

Und merken die das auch selber und gibt es da unter Frauen auch viel Neid auf das Aussehen der anderen...

Es gibt nicht umsonst viele Frauen, die wegen ihres Aussehens mit ihrem Selbstwertgefühl Probleme haben. Und natürlich gibt es auch Neid, wo denn nicht? Allerdings sind Frauen viel besser als Männer darin, das Aussehen auszublenden und den Menschen dahinter zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es fällt mir echt schwer, solch eine Frage ernst zu nehmen. Wäre es dir lieber, wenn alle Menschen gleich aussehen würden, etwa wie eine Art globale Armee, wo vielleicht auch alle im Gleichschritt marschieren?

Gott hat alle Menschen unterschiedlich gemacht und das ist gut so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Aussehen ist Genetisch vorbestimmt, Leider... Aber würde es nicht Genetisch vorbestimmt seien, würden wir warscheinlich nur bildhübsche Frauen und Männer sehen (Alle sehen gleich aus...) das wäre doch auch nicht schön oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch dick und feminin sein. Oder schlank und hässlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen sind unterschiedlich.

Wat dem eynen sin Uhl, is dem annern sin Nachdigal.

Das wäre ja auch schlimm, wenn alle Frauen auf die selben Männer und alle Männer auf die selben Frauen stehen würden. Bohnen UND Speck gehören ins Cassoulet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und Männer schauen alle gleich aus? Menschen sind eben unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du Ilka Bessin eigentlich schon einmal ohne Perücke und Jogging-Anzug gesehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?