Frage von xxalia, 77

Warum sind Leute so rassistisch?

Auch meine mum heiratet einen Italiener und hat was gegen Türken. Und generell sind voll viele so. Aber gegen mich hat ja auch keiner was obwohl ich nur halb deutsch bin. Was ist falsch mit den Leuten?

Antwort
von meliglbc2, 32

Kein Mensch wird mir intoleranz geboren es wird ihm "beigebracht".

Wenn zb. sich Eltern andauernd über Ausländer aufregen, sie schlecht machen und so weiter, so wird das Kind wahrscheinlich diesen "Hass" von den Eltern übernehmen, da für ein Kind die Eltern die tollsten und besten Menschen auf der Welt sind. 

Natürlich soll meine Aussage nicht für alle Fälle gelten! 

Kommentar von xxalia ,

Zum Glück ist das bei mir nicht passiert...

Antwort
von Thadeus, 36

Das ist ein schweres Thema.Es gibt überall auf der Welt gute und schlechte Leute egal welche Religion oder aus was für einen Land sie kommen.Viele lassen sich von Nachrichten manipulieren oder haben persönlich schlechte Erfahrung mit ihnen gemacht.Manche davon hauen dann alle auf einen haufen.In Deutschland sieht man das leider am stärksten.Sieht man ja auch in den Nachrichten 😉

Antwort
von FurryW0LF3, 45

Andere Kulturen die aufeinander treffen. Türken haben einige einen schlechten ruf. Besonders weil die "Ghetto Rap" szene hauptsächlich aus Türken oder der Gegend (kenn mich nicht ganz aus) besteht haben sie natürlich keinen guten Eindruck. Sie haben sich nie mit den Leuten richtig beschafft und sind zu engstirnig dies zu ändern. 

Kommentar von xxalia ,

ok naja ich bin trotzdem 100% GEGEN Rassismus ist ja schlimm für sowas gibts schon Krieg.. (bin 13)

Kommentar von FurryW0LF3 ,

Das ist auch gut das man dagegen ist. Es gibt genau so viele "böse" deutsche wie "böse" Türken. Bloß gutes fällt nunmal schwerer auf als böses. 

Antwort
von Mondmayer, 18

Es gibt keine Halbdeutsche und es ist ein großer Irrglaube, dass irgendwer nur weil er diesen oder jenen Vorfahren hatte oder diese oder jene Person geheiratet hätte geschützt vor Rassismus ist.

Es gibt Frauen die Frauenrechte einklagen, aber rassistisch sind. Es gibt Männer die sich über Rassismus beklagen, aber sexistisch sind. Es gibt Behinderte die ihre Rechte fordern aber homophob sind. Es gibt Ausländer die sich über diskriminierungen beschweren, aber etwas gegen Schwarze oder Juden haben. Meistens läuft die Sache nach dem Motto "Solange es mich nicht trifft" ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten