Frage von Salima92, 33

Warum sind Kinder und Jugendliche so?

Vorallem wenn es darum geht, andere so fertig zu machen, dass dieser sich das Leben nimmt und die Mobber (Mir fällt kein anderer Begriff ein) bekommen dann Schuldgefühle oder machen sich darüber lustig. Was geht bloß in deren kleinen Kranken Gehirn vor? Ich habe mir diese Frage auch ständig gesellt. Ich selbst wurde von der 1. bis 10. Klasse so niedergemacht, dass ich auch immer an Selbstmord gedacht hatte. Bis heute kenn ich nicht den Grund, was diese damit bezwecken wollen. Vielleicht habt ihr eine Ahnung? Ich könnte niemals jemanden so fertig machen. So ein Mensch bin ich nicht. Gott sei dank. Was geht bloß in solche Menschen vor?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haselnusskatze, 29

Mobbing hat einfach sehr viel mit Macht zu tun. Man fühlt sich stärker, größer und vor allem in der Gruppe unbezwingbar wenn man andere so nieder macht.

Leider hat das Internet die Sache auch noch stark vereinfacht und Gerüchte und Lügen über Menschen können viel einfacher in Umlauf gebracht werden, sodass selbst Menschen, die die gemobbte Person nicht einmal kennen, sich an der Sache beteiligen.

Bis heute kenn ich nicht den Grund, was diese damit bezwecken wollen

Es gibt keinen, das macht das Ganze umso perverser. Es ist vollkommen sinnlos, was es umso frustrierender macht. Es kann jeden treffen.

Antwort
von SebiMasterN7, 32

Meistens haben sie selber Probleme und versuchen sie zu ignorieren,oder es liegt an der Erziehung. Aber eine kleine Anzahl von Jugendlichen ist nicht so. Schön das dich diese Erfahrungen nicht negativ geprägt haben. 

Kommentar von Salima92 ,

Naja. Geprägt hat es schon. Ich bin immer bei jeden Menschen stark misstraurisch. Ich zweifel ständig an mir und bin einzelgängerin, weil ich keinen Menschen mehr trauen kann.

Kommentar von SebiMasterN7 ,

Genau wie bei mir. Aber diese Eigenschaften helfen voranzukommen in der Welt. 

Antwort
von harri1898, 9

Hallo
Mobbing gab es schon immer..
Aber es wird schlimmer..
weiss du warum? In den heutigen Serien z.b Frauentausch Bachelor
berlin Tag und Nacht alles diese Asi-tvs
Alles spielt sich nur um mobbing Eifersucht Fremdgehen
das schaut natürlich die heutige generation und sie nehmen es mit

Ist meine meinung
Gruss

Antwort
von HISSOCER, 33

Weißt du ich war früher so ein mensch der jeden mobbt und fertig gemacht ich habe sie SO RICHTIG fertig gemacht weil: es Spaß gemacht hat udn ich immer sehen wollte eir dir weinen ich LIEBTE diese weinende blicke doch dann habe ich mal richtig darüber nach gedacht und festgestellt das es kein sinn macht die fertig zu machen und dann habe ich auch aufgehört so etwas zu machen habe es NIEWIEDER gemacht . Also dir machen es aus SPAß

Kommentar von Salima92 ,

Ich bin froh, dass du mit dieser S*****e aufgehört hast. Irgendwie traurig, dass man es aus spaß macht. Sowas könnte ich nicht

Kommentar von HISSOCER ,

ja ich kann so etwas auch nicht mehr mache

Antwort
von HashtagMax, 25

Ich denke mal die wurden als Kind stark enttäuscht und hacken auf ihr Opfer ein weil die es besser haben und ihr eigenen Schwächen vertuschen wollen ich persönlich kann sowas auch nicht ich steh immer neutral und halte zu keinem

Antwort
von TaAKu, 13

 natürlicher Selektion beim „Kampf ums Dasein“... besonders in der Pubertät müssen sich Menschen behaupten - starke rotten schwache aus...das typische Ruddelverhalten eben, findet aber auch verstärkt im Gefängnis und Militär statt 

Antwort
von BurningAfter, 28

Die meisten haben selbst große Probleme, die sie dadurch kompensieren wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten