warum sind in us Sendungen die meisten Weiß?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Grundannahme ist bereits falsch. Je nach US-Sendung kann das auch komplett anders aussehen, angefangen bei Klassikern wie "Roots", "Family Matters" oder der "Cosby Show".

https://en.wikipedia.org/wiki/Category:African-American\_reality\_television\_series

South Park spielt größtenteils in einem winzigen Nest oben in den Rockies, wo es einfach plausibel ist, dass dort vorwiegend Weiße, ein paar Latinos und ein wahnsinniger alter Nazi-Genforscher wohnen. Es gibt auch Folgen, die an anderen Orten spielen wie Denver oder dergleichen und wo dann je nach Handlung und Thema deutlich mehr Schwarze auftreten wie etwa "Krazy Kripples".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Colorado überwiegend weiss ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von checker232
03.06.2016, 16:22

danke eine sehr hilfreiche Antwort

0

Southpark spielt im US-Bundesstaat Colorado, dort sind über 80% der Bevölkerung weiß.

PS: Warum versuche ich die Frage überhaupt zu beantworten?!? Du könntest genau so fragen warum alle in den Simpsons gelb sind... das ist eine Serie...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wie viele US Serien kennst du denn Bitteschön???
2. Es gibt sehr wohl dunkelhäutige Darsteller in US Serien (ja ok weniger als weiße)
3. Nenne mir 3 Deutsche Serien in denen überhaupt ein dunkelhäutiger eine nicht-Statisten Rolle hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?