Frage von Laura0197, 332

Warum sind in Serien und Filmen die Frauen, die Drogen bearbeiten nackt bzw. nur in Unterwäsche?

Antwort
von eversoul, 222

Das ist einer der Letzten Schritte bevor die Drogen an die Masse kommen. Damit wirklich nichts untertaucht und gestohlen wird, tragen die verpacker so gut wie nichts.

Kommentar von getRekt247 ,

Allerdings haben Frauen eine von Gott gegeben Tasche ;)

Kommentar von eversoul ,

Genaugenommen zwei, ihr Männer habt auch eine;)

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 239

Vermutlich, damit sie nichts klauen und damit sie keine Spuren auf der Kleidung haben, die man nachweisen könnte.

Kommentar von Welux ,

Diebstahl ist der Grund. Diese Frauen die z.B. Kokain in 1gr Packs packen, sind meistens selber süchtig und werden auch mit Kokain bezahlt. Aber bei Süchtigen macht Gelegenheit Diebe, daher Unterwäsche. In Realität oft sogar nackt.

Antwort
von Leonider, 184

Vermutlich damit sie nichts mitgehen lassen

Antwort
von Schneckly, 135

Viel nackte Haut kommt immer gut ..


Antwort
von HAufklFN, 218

Damit sie nichts klauen

Antwort
von DopeFarmer187, 149

In welcher serie oder film ist das denn so? Hab ich noch nie gehört :d

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten