Frage von Muffin1996007, 51

Warum sind in den meisten Filmen und Serien die " bösen " immer interessanter ( Charismatischer ) ?

Mir ist seit ich " The Dark Night " geguckt habe aufgefallen, dass ICH in den meisten Filmen die bösen immer interessanter, besser, toller finde. Teilweise will ich sogar, dass der böse gewinnt 🙈 Dank der grandiosen Verkörperung von Heath Ledger alias Joker wirkt Christian Bale als Batman Verhältnismäßig wie ne graue (Fleder)Maus 😁 ohne Charisma. Aber auch in anderen Filmen ist mir aufgefallen, dass die bösen fast immer besser dargestellt werden wie die eigentlichen Helden😕 sollte es nicht anders herum sein ? Das wir den Helden anhimmeln und die bösen langweilig finden ? 😅 bei Game of Thrones fand ich ( wohl als einziger ) die Rolle des Joffrey Baratheon faszinierend und fand seinen Tod sehr schade oder im neuen Star Wars Film finde ich die Rolle des Kylo Ren ( ne Art neuer Darth Vader ) TAUSEND MAL geiler als die eigentlichen Helden ( Ausnahme: Han Solo und Chewie 😊 ) die MUSS man einfach lieben 😅 aber auch im kleinen bei uns in D finde ich in GZSZ die Rolle des Jo Gerner so interessant wie kaum eine andere...könnte noch mehr Filme nennen 😅 zB. Fluch der Karibik ( Davy Jones, Cutler Becket, Blackbeard ) und und aber ihr versteht mich glaube ich 😅 warum ist das wohl so und geht es einigen vielleicht auch so ? 😅 es gibt hier kein richtig oder falsch nur eure Meinung ( begründet ) ... ich bin gespannt 😊😊😊

Antwort
von Bettdeckee, 16

Bei mir auch ^^ bei vampire diaries zum beispiel finde ich Damon einfach total heiß eben auch weil er so ist woe er ist geheimnisvoll "mysteriös" aber zu der Person die er liebt eben auch mal richtig süß und lieb und nett und beschützt sie... naja is halt so ne Bad Boy sache😉

Antwort
von Effigies, 22

Das sehen die meisten Schauspieler auch so.  Die bösen Rollen sind die in denen man viel mehr machen kann.  ;o)

Aber du brauchst so etwas um den Film ausgewogen ud damit interesant zu halten. Ein Film in dem die einen gut und interressant und die anderen böse und langweilig sind, wäre totaler Mist. Den wollte niemand sehen.

Antwort
von Spuky7, 26

Man sollte sich die Guten als Vorbild nehmen und ihnen nacheifern. Was bringt es, die Bösen gut zu finden? Man rutscht in die Kriminalität ab, fängt das Stehlen, Rauben oder Morden an. Wird davon die Welt etwa besser? Nö.

Kommentar von Muffin1996007 ,

... Aber was kann ich dafür wenn die guten eben so langweilig sind. Ich würd sie ja gerne besser finden aber sie sind eben so Wahnsinn schlecht gespielt das einen das zugucken schon Mühe bereitet PS von nacheifern hab ich nie was gesagt lediglich das ich die Rollen interessanter und die Schauspielerische Leistung besser finde... 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten