Frage von emanuelius, 12

Warum sind Heizpilze schlecht für die Umwelt?

Mir wurde mal gesagt, Heizpilze seien schlecht für die Umwelt. Aber was genau ist eigentlich so Umweltschädlich an Heizpilzen?

Antwort
von GravityZero, 9

Naja, der Verbrauch an Brennstoff ist sehr hoch und die abgegebene Wärme nur punktuell. Es gibt keine wirkliche Regelungen und keine Speicherung. Du heizt damit eben einen kleinen Bereich mit relativ viel Energie = nicht effizient.

Antwort
von Fuchssprung, 2

Wenn man einen Raum heizen will benötigt man in 24 Stunden die Energie, die ein Heizpilz in einer Stunde verballert. Aus diesem Grund haben wir Häuser gebaut. Jetzt versucht man Wände und Dächer mit viel Energie zu ersetzen. Das ist idiotisch.

Antwort
von OhNobody, 8

Wahrscheinlich, weil sie die Umwelt aufheizen und dabei noch eine Menge Energie verbrauchen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten