Frage von Finni2013, 130

Warum sind Handys verboten?

Hey, hab gehört, dass in manchen Kliniken für Essstörungen die Handys verboten sind. Warum denn ?! Wird man dadurch schneller gesund ?! Ich versteh das einfach nicht ... :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von einfachichseinn, 28

Grade bei Jugendlichen sind die Handys fast 24/7 im Gebrauch.

Während einer Therapie würde das nur stören.

Davon abgesehen würden sich die Patienten meistens untereinander nicht wirklich gut kennenlernen, weil sie alle nur an ihren Handys daddeln würden.

Antwort
von wilees, 71

In solchen Kliniken sind nicht Handys komplett verboten, sondern Smartphones ( mit Kamerafunktion ), um Mißbrauch zu verhindern. Zudem sollen die Patienten sich mit sich selbst und ihren Problemen beschäftigen.

Kommentar von hollysayumi ,

Was heisst missbrauch? :)

Kommentar von wilees ,

Damit soll fotografieren und veröffentlichen von Bildern innerhalb eines sehr sensiblen Umfeldes unterbunden werden.

Antwort
von OJerichoO, 14

Habdy sind meistens Verboten da : 

- keine Thinspiration angeschaut werden dürfen ( Inspirationen ) 

- um nicht mit der Gruppe ( WhatsApp Gruppen z.B ) in Kontakt treten zu können ( um sich dann z.B zu triggern(anzustacheln)) 

- um kein Ana- Tagebuch zu führen  ( viele führen sowas über Handy da es in Büchern auffallen könnte) ist auch eine art Inspiration bzw. Motivation 

- der Missbrauch der Kamera verboten ist ( um Bilder vom eigenem Körper zu machen) falsche Selbstwahrnehmung

(- Kontakt zu twins evtl. )

Aber am Tag darf man etwa 30 min mit Beaufsichtigung z.b freunden schreiben ( natürlich nicht darüber.... ) aber z.B wie es dir geht usw. 

Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit "gesund" zu werden sehr gering...

Antwort
von FlyingCarpet, 61

Die Aussenwelt soll ausgeschlossen werden, damit man nicht in alte Gewohnheiten verfällt.

Kommentar von Finni2013 ,

Und nach der Klinik ?!

Kommentar von FlyingCarpet ,

Du wirst dort lernen, da zu differenzieren, ,was wichtig ist oder nicht. Wer Dir guttut oder mit wem man den Kontakt vermeiden sollte.

Antwort
von Brunnenwasser, 40

Es gibt viele Bereiche des Lebens wo Handys verboten gehören da die Leute nicht von selbst darauf kommen, daß diese entweder stören oder ablenken.

Da muß man halt etwas nachhelfen. Die einen haben halt einen gesunden Menschenverstand. Die anderen denken daß alles was nicht ausdrücklich verboten ist, erlaubt ist.

Antwort
von musso, 51

Ich schon. Auf bestimmten Platforms gibt es doch regelrecht Wettbewerbe, wer am dünnsten ist. Das hindert den Heilungserfolg

Antwort
von 3runex, 50

Das ist dafür da, damit man sich mehr auf die Therapie konzentriert. Wenn du aber immer dein Essen aufisst oder einen bestimmten BMI erreichst, dann darfst du bei manchen Kliniken auch dein Handy benutzen oder kriegst mehr "Freigang". Ob das Handy überhaupt genommen wird, kommt auf die Klinik hat. Du könntest da mal anrufen und nachfragen. (Falls du deswegen die Frage gestellt hast.)

Antwort
von SoVain123, 43

Handys lenken ab.

Antwort
von PikachuAnna, 13

Damit sie gesund werden und sich nicht auf Pro Ana Foren rumtreiben und Fotos von dünnen Menschen anschauen

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung & Medizin, 25

Schliesslich entstehen fast alle Essstörungen erst durch den Einfluss der Medien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community