Frage von Jannnikkk, 58

Warum sind halb Deutsche nur stolz auf deren andere Nationalität?

Die Frage ist zwar etwas komisch, allerdings sind viele Kumpels von mir, welche halb deutsch und meist halb polnisch sind, eher stolz auf deren andere Nationalität als Deutschland. Manchmal ist der Vater ausländisch, manchmal die Mutter.

Habt ihr eine Idee? Liegt der Grund in der Vergangenheit unserer Geschichte? Keine rassistischen Kommentare!

lg

Antwort
von Christi88, 38

Vielleicht liegt es daran, dass z.B ein Deutschpole in Deutschland glaubt, man betrachte ihn eher als Polen, oder eben als Ausländer. Vielleicht fühlen sich Menschen mit solch einem Hintergrund auch nicht Deutsch, oder werden so behandelt, und möchten sich dann eher auf ihre andere Abstammung berufen.

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es daran liegen könnte dass das Land in dem man nicht aufgewachsen ist für einen sowas wie eine ferne, wahre Heimat seien könnte. Z.B ein Türkischer Italiener der in der Türkei lebt wäre wohl auch stolz Italiener zu sein, weil er eben in einem Umfeld wäre, in dem das wohl nicht ganz normal wäre, bzw er sich deshalb etwas von den anderen unterscheiden könnte.


Antwort
von joriti1999, 39

Deutschland ist im Ausland nicht sehr beliebt (Außenpolitik).

Kommentar von DarkSoul3004 ,

Jap Bin Spanier und Deutscher wenn jemand sagt ,,Sche*** nazi,, oder so weil ich deutsch im Chat schreibe sag ich einfach immer das ich Spanier bin. Hab keine Lust zu diskutieren die Deutschen haben mit Hitler halt die A****karte gezogen.

Kommentar von joriti1999 ,

Diese Vergangenheit meine ich eigentlich gar nicht, sondern eher die heutige Politik, besonders auf europäischer Ebene.

Antwort
von napoloni, 18

Wenn alle Menschen im Land lila sind, und dann ist da einer lila mit gelb, dann sagt der lilagelbe doch nicht, ey Leute, schaut euch mal mein geiles Lila an! ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community