Warum sind gekaufte Pommes immer so lecker, gibt es ein Geheimnis?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Pommes, die man für zu Hause kriegt, sind zum größten Teil Backofenpommes. Selbst wenn man die frittiert, schmecken sie meistens nicht besonders gut. 

Die einzigen überzeugenden Fritteusenpommes für zu Hause, die ich bisher gefunden hab, sind die dick geschnittenen Pommes von Agrarfrost. Die hab ich bisher nur im Edeka-Center gefunden. Sie sehen so aus: http://www.agrarfrost.de/index.cfm?page=produkt&sub=510

Die sind so, wie du sie beschreibst. Außen schön knusprig und innen schön "kartoffelig". Als Gewürz mach ich nur Salz drauf. Dieses rote Gewürz, was du meinst, ist glaub ich eine Mischung aus Salz und Paprikapulver oder Curry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage hat sich erledigt! Ich habe zum testen (weil ich mir sowas gedacht habe nach der Antwort von daCypher) einfach mal dickere Fritten genommen & siehe da, sie waren sehr viel leckerer als gekauft! (Dicke Fritten von edeka, weil ich keine von Agrarfrost bei mir finden konnte) Also war mein Problem einfach nur dass die Pommes zu schmal waren. :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmacksache. Mir schmecken nur die von MCD. Bei den Backofen Frites nimm die von McCain. Ansonsten Fritteuse kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, dass es an folgender Sache liegt.

Das Fett ist bereits erhitzt wenn die Pommes in die Fritteuse gegeben wird, und die Pommes muss im gefrorenen Zustand ins heiße Fett. Einfach probieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind fertigpommes mit zusatzstoffen und viel salz und fett , fett ist ein geschmacksträger. Deshalb schmecken chips & mci so gut & man kann nicht genug bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt meistens daran das man Hunger hat, wem man die kauft ;)

Es müssen Pommes für die Friteuse sein

Dir Friteuse muss heiß sein

Nicht zu grosse Portionen auf einmal fritieren !, eine Handvoll reicht. Wenn zuviele frittiert werden, werden diie nicht knusprig.

Pommes Gewürz bekommst du fertig gekauft (Tedi, 1 € Laden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Alles Ansichtssache. mir schmecken die Pommes aus meinem Backofen immer besser.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenamazone
22.11.2016, 05:37

Und gesünder sind sie auch. Weniger Fett

2

Pommes müssen im heißen Frittenfett schwimmen können. (Min 180°C und nicht zu viele Pommes auf einmal frittieren). Da die Kartoffelstäbchen tiefgefroren sind und  das Fett ja heiß sein soll, würde eine zu große Menge von Pommes das Fett zu sehr abkühlen. 

Die Pommesstäbchen nach Gefühl/ nach  Aussehen im Fett lassen. Sind sie goldbraun: Frittierkorb aus dem Fett nehmen. Das Fett abschütteln. Dabei müssen die Pommesstippen 'klappern', dann sind sie gut.

Pommes  in eine Schüssel  füllen und mit Salz bzw Hähnchenwürzsalz bestreuen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heska
22.11.2016, 07:52

Er wollte  nicht von dir wissen wie man Pommes macht.  Lediglich warum die von der Imbiss bude anders schmecken

0

Was möchtest Du wissen?