Warum sind Friseure so schlecht organisiert?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich weiß nicht ob du immer zum selben gehst aber es gibt Friseure mit Terminabsprache dann gibt es welche die ohne Termine arbeiten. Ohne Termine geht dann eigentlich nach der Reihenfolge aber es gibt auch Männer/Frauen Friseure oder derjenige war schon da und ist nochmal schnell was erledigen gegangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich selbst bin Friseurin und hab sowas noch nie gehört😳wir könnten bei uns im Salon gar nicht ohne vorherige Teminvergabe arbeiten, denn dann würden die Kunden so kommen wie sie wollen. Aber ein bisschen Planung muss schon sein. In dieser Woche durch den Feiertag morgen sind alle Kunden nur bestellt und es gibt keine Chance noch zwischendurch ran zu kommen. Du solltest vielleicht mal einen anderen Friseur wählen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich so nicht bestätigen. Mein Friseur arbeitet nach Termin und das läuft wie am Schnürchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist jetzt aber seeeehr verallgemeinert...

Ich hab meine Frisörin des Vertrauens, da hab ich nen Termin, und wenn der ist, komm ich auch dran.

Sollte sie noch nicht mit einem Vor-Kunden fertig sein, bekomme ich einen Kaffee angeboten und erfahre, wie lang es noch geht.

Außerdem kenn ich auch Frisöre, bei denen man eine Nummer ziehen kann/muss...


Ich denke, du redest von billigen Frisörketten... (Männer-Schnitt 7,99 und Frauen Waschen-Schneiden-Fönen 12,99 o.Ä....) Das Ding ist: Wer Qualität uns Service will, muss auch bisschen Geld liegen lassen.

Eine gute Organisation benötigt Zeit und Zeit ist Geld...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt dann am Konzept des Ladens. Ich kenne in erster Linie nur die vorzeitige Termin Vergabe. In deinem Fall liegt der Vorteil dann in der Spontanität für die man Wartezeit in Kauf nehmen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo...!

Ich finde es witzig, da ich gestern beim Friseur war, nach 5 Sekunden d'ran kam und nach 15 Minunten alles fertig war.

Nicht immer verallgemeinern, ich bin da nicht so deiner Meinung.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Erfahrung habe ich bisher noch nicht gemacht. Vielleicht solltest du dich einmal nach einem anderen Friseursalon umsehen, es sei denn, du bist, was den gesamten Rest angeht, vollauf zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte doch auch im Interesse des Friseurs sein die Kundschaft zu organisieren oder nicht?

Es ist das Interesse des Friseurs in kurzer Zeit möglichst viele Kunden zu ihrer Zufriedenheit zu bedienen und dabei auch noch Geld zu verdienen.

Wie er dieses Ziel erreicht ist wahrscheinlich eine Frage seiner persönlichen Erfahrung in der Zeit der Selbständigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benadino
04.05.2016, 15:26

Das ist aber sehr kurzfristig gedacht, wenn man langfristig eine Friseurkette halten möchte dann sollte man anders denken

0

Wenn ich zum Friseur gehe und sehe, daß dort schon drei Personen in der "Wartezone" Platz genommen haben, dann kann ich mit meinen beschränkten mathematischen Fähigkeiten zumindest grob abschätzen, daß ich der Vierte sein könnte. Wobei mein Friseur mich darauf hinweisen würde, wenn er zwischendurch noch einen Termin hätte und es somit erheblich länger dauern würde. Macht dein Friseur das nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum machst du dir keinen Termin???Wartezeit maximal 10 min.

Woran liegt es?Kein Handy?Nicht aufgeladen?Oder zu faul?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benadino
04.05.2016, 14:49

Oma Gretel macht nen Termin für Locken, noch kein Herren Friseur erlebt der Termine macht

0
Kommentar von Benadino
04.05.2016, 14:54

Siedlung? negativ

0

In einem wirklich ordentlichen und richtig guten Salon, simmst Du vorher einen Termin ab und zu diesem Termin wirst Du dann auch bedient.

Sicher kann es mal sein, dass die Kundin vor Dir bei der gleichen Fachkraft evtl. mit Verspätung eingetroffen war und Du dann ein paar Minuten warten musst, aber generell wird darauf geachtet, die vereinbarten Termine so genau wie möglich einzuhalten.

Wer natürlich mal eben so und ohne Voranmeldung in einen Friseursalon geht .... und dann evtl. auch noch bei einem der Friseur-Discounter landet, muss sich nicht wundern, wenn er etwas länger warten muss.

Friseursalons (meist Billig-Ketten), in denen man eine Nummer zieht, gibt es definitiv   .... welche das sind, weiß ich allerdings nicht.

Was deren Arbeitsabläufe inkl. deren Zeitmanagement betrifft, gehören die meisten Friseure übrigens zu den Fachleuten, die definitiv mit am Besten organisiert sind.

Wer es nicht gebacken bekommt, sich einen ordentlichen Stamm-Friseur zu "züchten", mal hierhin, mal dahin, mal dorthin zu irgendeiner Billig-Kette geht und sich nicht vorher einen Termin holt, wartet einfach so lange, bis er/sie dran ist.

Selbst wenn Du bei all diesen Friseuren eine Nummer ziehen könntest, würdest Du trotzdem nicht wirklich genau abschätzen können, WANN Du dran bist, denn dazu müsstest Du dann auch noch vorher wissen, welche Fachkraft Dich auf den Stuhl bekommt und welche Arbeiten diese/r Friseur/in bis dahin noch abarbeitet   .... ob lediglich 1 - 2 Haarschnitte, Farbbehandlungen, u.s.w.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?