Frage von DeepWeb123, 155

Warum sind Frauen kleiner als Männer?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Größe & klein, 85

Hallo! Der hauptsächliche Grund ist das männliche Sexualhormon Testosteron. Es macht die Männer im Schnitt über 10 cm größer und wirkt multikomplex. Macht auch mehr Muskeln, eine tiefe Stimme, die männliche Motorik und mehr. 

Übrigens : Die Durchschnittsgröße der Deutschen beträgt für Männer 178,6 cm und für Frauen 166,8 cm. Beim Amerikaner sind es 2 cm, beim Franzosen sogar 5 cm, beim Italiener 8 cm weniger. 

Die größten Menschen sind die Holländer, alles Gute.

Antwort
von Nora987, 90

Weil die Männer die Frauen beschützen müssen 😂👍

Kommentar von DeepWeb123 ,

Sehe ich genauso.

Antwort
von TorDerSchatten, 100

Nicht unbedingt. Es gibt etliche Männer die kleiner sind als ich (1,73 m mit 8 cm High Heels)

Kommentar von DeepWeb123 ,

Stehst du drauf?

Kommentar von TorDerSchatten ,

Nein, ich möchte zu einem Mann aufschauen können. Das Wesen, das mich bewältigen möchte, muß größer und stärker sein als ich.

Kommentar von DeepWeb123 ,

Cool. 

Antwort
von Gehilfling, 100

Testosteron baut mehr Körpermasse auf und vielleicht wird man dann größer

Antwort
von FatesPierro, 12

Damit der  Blowjob auf der richtigen Höhe stattfindet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community