Frage von Simonderbabo, 80

Warum sind Frauen berechtigt Männer zu schlagen?

Und Männer dürfen sich bekanntlich nicht wehren. Bekanntlich heult eine Frau und rennt zur Polizei wenn man sie zurückschlägt. Ich finde das unfair. Wenn Frauen an Männer austeilen lachen alle Außenstehenden : HAHA der wurde von einer Frau geschlagen ... Ich finde das überhaupt nicht so lustig, abgesehen von der Ehrverletzung kann das manchmal ziemlich weh tun und Wunden mit sich bringen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hannibu, 31

Auch Frauen dürfen keine anderen Leute schlagen.
Gesellschaftlich ist es jedoch so, dass Männer gewöhnloch stärker sein sollen. Daher ist es ein soziales Problem, dass Männer immer stark und eben männlich wirken wollen. Da gehörte Schwäche einfach nicht hin.
JEDER der geschlagen wird sollte es offen zugeben und eventuell zur Polizei gehen. Und wenn immer mehr anfangen solche Dinge ernst zu nehmen wird es irgendwann kein Problem mehr sein

Antwort
von autmsen, 20

Artikel 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Artikel 3

(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

(2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

(3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Das sind zwei Artikel unserer Verfassung. Wie Du also nachlesen kannst ist Deine Annahme verfassungswidrig. 

Antwort
von gertsch1981, 43

Körperliche Gewalt ist immer strafbar, egal ob von Frau oder Mann ausgehend! Das Gesetz macht da keinen Unterschied! 

Antwort
von Laleu, 45

Man sollte Wissen, dass häusliche Gewalt im Verhältnis ausgeglichen ist. 

Es schlagen mindestens genau so viele Frauen ihre Männer wie andersherum und ja das ist verboten. 

Kommentar von Akka2323 ,

Es schlagen mehr Männer und schlimmer.

Antwort
von pilot350, 43

Frauen sind dazu genauso wenig berechtigt wie Männer die gegen Frauen Gewalt ausüben. Woher kommen denn solche komischen Infos?

Kommentar von Simonderbabo ,

Dass oft darüber gelacht wird, wenn Frauen Männer schlagen. Oder dies nicht so ernst genommen wird

Kommentar von pilot350 ,

Die Frage war, warum dürfen Frauen das? Nochmal: Frauen dürfen das nicht. Klar jetzt?

Antwort
von heide2012, 42

Niemand ist berechtigt, jemanden anderen zu schlagen.

Kommentar von Simonderbabo ,

Eine Mitschülerin knallte mir gestern den Tisch auf meinem Fuß, ich hab da jetzt ne dicke Wunde und es tat höllisch weh. Fanden alle lustig weil es ne ' Frau ' ist. 

Kommentar von pilot350 ,

Die hätten genauso gelacht wenn es ein Mitschüler gemacht hätte.

Antwort
von annybunnylein, 37

wer sagt das wir frauen dazu berechtigt sind??? :O 

das ist genauso körperverletzung und wird gleich bestraft... mord ist ja auch mord und gewalt ist auch gewalt egal wer an wen... also niemand ist dazu berechtig wie kommst du darauf? es ist heutzutage leider oft so das frauen dominieren... :/

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten