Frage von Bachmo, 41

Warum sind Ferromagnetische Stoffe für den Aufbau magnetischer Kreise so wichtig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, Community-Experte für Physik, 21

Diese Stoffe können das Magnetfeld stark konzentrieren.

Antwort
von Karl37, 16

Bei den ferromagnetischen Stoffen bilden sich Elementarmagnete aus, da der Magnetspin die Atome in kleinen Domänen, Weiss-Bezirke genannt, sich parallel ausrichten.

Ein äußeres Magnetfeld beseitigt nun die Unordnung der Weiss- Bezirke, sie parallel ausrichten und der Stoff ist magnetisch.

Antwort
von Wechselfreund, 25

Weil "mü r" für diese Stoffe sehr groß ist.

Kommentar von Bachmo ,

Was meinst du mit mür ? 

Kommentar von Discipulus77 ,

Die magnetische Permeabilität.

Kommentar von Wechselfreund ,

Der magnetische Fluss enthält den Faktor "mü r", µ r (neben der Naturkonstanten µ o)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten