Frage von lalalala2555, 47

Warum sind (fast) alle Youtuber/Streamer gut in spielen?

Antwort
von iTzNize, 16

1. Viele wären nicht so bekannt wenn sie net so gut wären.
2. Sie verdienen ihr Geld damit und können es dadurch den ganzen Tag spielen, da sie ja sonst keinen Job haben dem sie nachgehn müssen.
3. Manche Youtuber/Streamer waren mal bzw. sind Profispieler in dem Spiel, welches sie spielen, durch das professionelle Spielen sind diese dann bekannt geworden.

Antwort
von gabaniel, 7

Weils ganz normale Gamer sind die dann meistens hobby mäßig anfangen zu streamen  und der rest ergibt sich von selbst.

Antwort
von Semiria, 29

Ich denke nicht, das eine Person, welche schlecht im zocken ist, es wagen würde das auf zu nehmen.

Okay, eigentlich gibt es schon viele, bei denen es echt langweilig wird und man auch sieht, das sie kaum Abos/follower haben, aber da die keiner kennt, merkt man es auch weniger.

Es gibt also durchaus welche, die auch schlecht sind, aber die findet man weniger schnell, wie die bekannten. Und wenn jemand gut spielt, bleibt man ja direkt gerne bei ihm :)

LG

Antwort
von DragonTV28, 31

1 sie zocken es durchgehend
2 du siehst auf youtube mir die besten Runden
3 er hackt😂👍

Kommentar von DragonTV28 ,

Mir = nur
Sorry Autokorrektur

Antwort
von Coolman94, 23

Weil sie es jeden Tag machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community