Frage von saschadueser, 37

Warum sind "Fans" eigentlich immer so scharf auf Autogramme-was hat man davon wenn man die "Unterschrift" von einem Star hat?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 31

Das hat verschiedene Gründe, es gibt Leute, die haben über 10.000 Autogramme gesammelt und andere wiederum haben nur von ihrem Idol ein Autogramm, vielleicht sogar mit persönlicher Widmung... Als Souvenier und vielleicht auch Erinnerung an ein bestimmtes Erlebnis mit dem Idol... Teilweise werden Autogramme auch verkauft und es werden dafür schon sehr hohe Summen bezahlt...

Antwort
von Riverside85, 37

Das frag ich mich auch immer.

Ist wahrscheinlich, weil sie dann das Gefühl haben, was "persönliches" zu haben, wenn sie schon nicht an die Unterwäsche desjenigen kommen. 

Kommentar von Windspender ,

wer will die unterwäsche von einer anderen person / star ? o.O

Ich würde mir keinen schlüpper an die wand nageln oder in der schublade aufbewahren :)

Kommentar von Riverside85 ,

Ich glaub schon, daß die Teenie-Mädels da Interesse dran hätten. ^^

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

es gibt auch Fans, die Haare von ihrem Idol sammeln, vermutlich hatte Telly Savalas von dieser Sorte extrem viel Fans... ;-)

Kommentar von Windspender ,

ja, fans sehen in vielen dingen Trophäen :D Als Star muss man echt aufpassen, wo man was stehen und liegen lässt.

Sogar schweißhandtücher von Musikern sind heiß begehrt :D

Antwort
von Windspender, 36

für viele ist es ne erinnerung bzw ein teil von ihrem star / idol :)

sie fühlen sich dadurch ihm näher.

Kommentar von Windspender ,

Andererseits ist es auch ne bestätigung für das Ansehen der stars / Idole, dass sie gute arbeit leisten.

Kommentar von Riverside85 ,

Na, wohl eher daß sie gut vermarktet werden. Mit guter Arbeit hat das nicht zwangsläufig (ich würde sogar sagen in den wenigsten Fällen) was zu tun. 

Kommentar von Windspender ,

stimmt schon ;) aber ich meine hier vorallem die wahren Künstler

Kommentar von Riverside85 ,

Naja, die haben aber meist nicht so die fanatischen Fans. Die hören einfach die Musik eines Musikers, gehen aufs Konzert und gut ist. Da geht es ja mehr um den Inhalt als die Person, im Gegensatz zu den Teeniestars. 

Ich mag auch einige Künstler (Musiker, Schauspieler) sehr gerne, würde mich auch als Fan bezeichnen, aber Autogramme und dergleichen interessieren mich herzlich wenig. ^^

Kommentar von Windspender ,

@ Riverside

Bin genauso. Und ich hoffe die Künstler wissen das auch. Nur weil man keine bilder oder autogramme haben will, heißt es nicht, dass sie nicht gute arbeiten leisten :) 

Auch bei Autogrammstunden wüsste ich nicht, was ich sie fragen könnte, da mir alles klar und logisch erscheint. 

Teeniebands/-stars ist ne klasse für sich. Sollen die Fans ruhig alles ausleben :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten