Warum sind dünne, schlanke Jungs (Kinder) cool und übergewichtige irgendwie nicht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo HvonAbendroth, 

zum Einen glaube ich, dass es für dickere Kinder schwieriger ist "coole" Kleidung zu bekommen, weil es für die Kleiderläden einfach mehr Gewinn bringt, wenn sie Kleidung für die überwiegend schmalen Jungen herstellen. Weswegen dickere Kinder weniger Auswahl haben. 

So,.. nun zu den anderen Punkten, warum dicke Kinder uncool sein können. 

Dickere Kinder sind meistens unsportlicher und sehen anders aus, wenn sie Sport betreiben. Sport bringt in der Kindheit noch Spaß, warum viele Kinder es machen. Allerdings haben es dickere Kinder schwieriger (meistens) beim Ticken spielen zum Beispiel jemanden zu fangen. 

Vielleicht konntest du bei dir in der Klasse auch das Phänomen erleben, dass beim Sportunterricht klar war "wenn, der oder die Person laufen muss, dann gewinnen auf jeden Fall die anderen" und von diesem denken, sind, denke ich, gerade die dickeren Kinder betroffen... Das andere Leute so denken, wird den Kindern auch bewusst. Das kann dickere Menschen emotional schwächer machen und wie sie mit Emotionen umgehen, kommt immer ganz auf den Charakter drauf an. Manche werden zu Heulsusen, bleiben immer öfter Zuhause, meiden andere Kinder.. andere wiederum können dann Aggressiv auf Sprüche, Hänseleien oder Mobbing und bekommen dann noch mehr Schwierigkeiten, weil meistens beim Mobbing noch die Opfer die Schuld an irgendwas kriegen und nicht die Täter. Es kann aber auch sein, dass die Kinder es schaffen dadrüber zu stehen und.. so wie es bei mir der Fall war in der 11. Klasse, dass sie dicken sich sehr wohl über sich selbst lustig machen, aber auch über andere dünne Leute. Extra sagen, dass sie Rugby spielen wollen im Sportunterricht, weil sie dann die dünnen Weiber wegschupsen können, ohne dafür ärger zu kriegen. Ich schweife vom Thema ab. 

Dicke Kinder können manchmal nicht mithalten mit dünnen Kindern.. weswegen sie uncool werden können. Ein anderes Beispiel. Ich war früher mit meinem Nachbarn oft in der Natur.. er war moppelig. Manchmal hätten wir über Flüsse rüber springen müssen, um irgendwo hinzugehen.. aber er konnte es nicht.. er hatte Angst, dass er mit seinem Gewicht nicht rüber kommt. Mir war es egal. Wären wir aber vielleicht in einer Gruppe gewesen mit anderen Jungs, hätten sie ihn vielleicht dafür ausgelacht. 

Allerdings kann ich auch definitiv sagen, dass dick nicht immer unsportlich heißt. Ich war zur Schulzeit sehr dünn und bin es auch immer noch.. warum.. habe keine Muskeln, ernähre mich wohl nicht richtig und bla. Das führt dazu, dass viele dicke Menschen viel sportlicher sind als ich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Das ist lediglich eine Art Mode/ein Trend --------> früher galt eine gewisse "Leibesfülle" als Zeichen von Wohlstand und Reichtum und somit auch als schick und das, was man heute "cool" nennen würde.

Allgemein muss ich dir zustimmen. So ist bei modischer Kleidung ebenso oft seit Jahren schon zu beobachten, dass der Trend zu schmalen "slimfit"-Passformen geht, die schon an schlanken Menschen oft kritisch sind bzw. in denen auch schlanke schon ziemlich dick und klobig aussehen ---------> lockere Passformen sind zur Zeit nicht im Trend, das war zuletzt so in den 90ern mal schwer in Mode. Kann sich aber alles wieder ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HvonAbendroth
01.10.2016, 20:46

Danke für die Antwort. 

Äußerst informativ.

Ich war heute wieder auf der suche nach Hosen und in einem Laden gab es fast nur ,,Skinny fit", da sah man wirklich jede Proportion meiner Beine, wie in einem Neoprenanzug.

Slim fit war da schon angenehmer, bei mir ist es auch so, dass die Hosen erst sehr eng sind, dann aber etwas lockerer werden und sich mit der zeit ausdehnen, also die aus baumwolle. dann sind sie gar nicht mehr so eng.

1

Weil viel zu viele Leute auf die Werbung hören.

Und ja, ab einer gewissen "Leibesfülle" tut man sich schwerer coole Sachen zu bekommen, besonders als Kind, oder wann man meint man müsse eben unbedingt diese oder jene Marke haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das äussere Erscheinungsbild wirkt auf manche vlt. nicht so positiv, dann sind übergewichtige Kinder oft, aufgrund ihres Gewichtes, bequemer und unbeweglicher. Evtl. sind sie nicht so chic angezogen, wie andere, weil ihnen die Konfektionsgröße der Kleidung nicht passt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist es so, dass Übergewicht oft mit mangelnder Disziplin in Zusammenhang gesetzt wird. 

Coole Klamotten? Ich kenne auch Leute, die übergewichtig sind und sich trotzdem chic kleiden. Allerdings sollte man nicht den Fehler machen, sich in zu enge Markenklamotten zwängen zu wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Menschen brainwashed sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Dummen eben nur die Kleidung cool finden, und nicht den Menschen.

Dabei machten einen Menschen ganz etwas anderes aus als die Kleidung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übergewichtige werden wie bei den Grossen immer abgestempelt weil sie nicht in die Norm passen von der Schönheit im Auge des Betrachters

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das entspricht deiner oberflächlichen betrachtungsweise, aber nicht der realität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei wirklich jungen Menschen, die dick sind - wie definiert man dick.. ? Ist Selbstbewußtsein ein Problem, dieses entwickelt sich erst im Laufe des Lebens, und ja, dicke Menschen haben oft Hemmungen, allein mal auf andere zuzugehen, zu groß ist die Angst, zurückgewiesen zu werden. Im Kindes und Jugend Alter ist das noch komplizierter, wer nicht im Mainstream schwimmt, wird oft als Looser oder ähnliches bezeichnet, egal, wie klug er ist, und egal, welche lobenswerten Fähigkeiten der oder diejenige hat. Solche Rückschläge lassen sich nur schwer verdauen, von daher diese Zurückhaltung.

Mit freundlichen Grüßen

Ahnungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung