Frage von Grauwind, 62

Warum sind die Wildlinge in Game of thrones ( Das Lied von Eis und Feuer) hinter der Mauer?

Wie schon der Titel sagt frage ich mich warum die Wildlinge hinter der Mauer sind. In der Serie wird gesagt sie hätten einfach Pech gehabt auf der nördlichen Seite der Mauer zu leben als diese fertiggestelt wurde. Aber das kann doch gar nicht sein!? Während dem Bau der Mauer hätten sie ja einfach rübergehen können oder spätestens als die Mauer fertig war hätten sie ja die Nachtwache fragen dürfen ob sie rüber dürfen (Ich kann mir nicht vorstellen das diese abgelehnt hätten) Oder wollten die Wildlinge nicht rüber, hat es ihnen dort besser gefallen? Einer meiner Freunde meinte die Wildlinge seien über die Mauer geflohen als die Andalen kamen und sie eh nicht mehr an die Bedrohung durch die Weißen Wanderer glaubten.

Was meint ihr dazu? Würde gerne eure Meinung hören :)

Antwort
von Frostblatt2331, 45

Ich glabe dahinter steckt kein tieferer sinn, dadurch ist die geschichte besser

Antwort
von Windnarbe, 13

Die Wildlinge knien vor keinem könig. Hinter der Mauer sind sie frei und müssen sich keinerlei Gesetzen unterwerfen. Auch vor ihrem König würden sie niemals knien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community