Frage von MIB79, 353

Warum sind die Standard-Wassermengen von Nespresso-Maschinen so gering (Espresso 40ml, Lungo 110ml)?

Ist das kein "normaler" Kaffee?

Antwort
von Ratirat, 306

Ein richtiger Espresso ist nur 30 ml groß. 40 ml sind also eigentlich sogar zu viel. 

Die Lungos wurden irgendwann nachträglich eingeführt und sind ein ziemlicher Kompromiss. Das System wurde ursprünglich rein für Espresso konzipiert. Es passt einfach nicht genug Kaffee in die kleine Kapsel für eine größere Menge. Selbst bei 110 ml wird der Kaffee bereits ziemlich dünn. 

Wenn du mehr Kaffee willst, musst du zwei Kapseln nehmen. 

Es heißt übrigens Standard, nicht Standart. 

Kommentar von MIB79 ,

Und jetzt dachte ich schon, ich hätte eine normale Kaffeemaschine gekauft. Das wäre dann aber "Dolce Gusto", oder?

Habe gerade meinen ersten Espresso mit der Standardmenge Wasser getrunken, furchtbar bitter.

Ich bleibe wohl bei Lungo mit 50% Milch - was auch immer das dann ist? ;-)

Kommentar von Ratirat ,

Ja, für normalen Kaffee sind Tassimo, Dolce Gusto und Senseo wesentlich besser geeignet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten