Frage von ckproductions,

warum sind die pflanzen grün????????????????

warum sind pflanzen nicht schwarz, gelb oder andere farben

Hilfreichste Antwort von jobul,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es ist ein wenig Zufall, dass das Chlorophyll ausgerechnet grün ist. Immerhin fängt es Licht dort auf, wo die Sonne in etwa die meiste Energie liefert. Es hat sich gegenüber anderen zur Fotosynthese verwendbaren Farbstoffen zumindest über Wasser durchgesetzt, weil es die meisten Vorteile bietet. Wenn Pflanzen alles Licht auffangen würden, wären sie schwarz. Tatsächlich könnten sie mit so viel Licht aber gar nichts anfangen. Die Blätter würden einfach zu heiss. Man kann aber gut beobachten, dass Blätter oft um so dunkler werden, je weniger Licht sie normalerweise abbekommen. Pflanzen aus dem Bodenbewuchs von Urwäldern sind deswegen oft schwarz/blau/grün. Kriegen Blätter aber absolut zu wenig Licht, bilden sie kaum Chlorophyll und bleiben blass.

Antwort von sweetwolfram,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Kommt von dem Chlorophyll

Antwort von HatNeFrageW,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Antwort findet sich in den Chloroplasten einer Pflanzenzelle, denn hier findet die Photosynthese statt. Blaues und rotes Licht wird für die Photosynthese benötigt und deshalb absorbiert. Grünes Licht ist dafür unbrauchbar und wird deshalb reflektiert. Das ist der Grund, weshalb dem Menschlichen Auge das Blatt einer Pflanze grün erscheint.

Antwort von Mrochmaney,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Kommt von dem Chlorophyll in den pflanzen.

Antwort von Salom,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das liegt an den Chloroplasten. Die prodozieren ein Protein, wodurch sie Grün sind. Das gleiche Verfahren ist auch bei den Karrotten zu finden. Die Proteine für die Pflanzen heißen glaube ich Chlorophyll

Antwort von FunnyNils,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wegen dem Chlorophyl in den pflanzen das lernst man in der 5. klasse!!!!!!

Antwort von oinefinity,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das Chlorophyl das in den Pflanzen enthalten ist verleiht ihnen die grüne farbe

Antwort von WeVau,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vielleicht sind sie das, wir sehen es nur nicht.

Antwort von Myname111,

frag das doch bei blödefrage.net.de

Antwort von FanOfToday,

Wegen dem Farbstoff Chlorophyll in den Pflanzenzellen.

Antwort von vansus1997,

Blüten können doch auch gelb sein.

Aber normalerweise ist das Chlorophyll grün.

Antwort von simonvfa,

Weil pflanzen kein Gehirn haben.Oh,du bist ja ganz grün!

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community