Frage von Jan100player, 79

Warum sind die Mädchen heutzutage alle so?

Ich bin süchtig nach meiner besten freundin . ich hallte es keine 2Min aus ohne sie zu sehen oder ihr zu schreiben. Jetzt haben mir Leute erzählt ich soll mich ablenken damit diese sucht aufhört... Mich vllt mal mit anderen Mädchen treffen oder was unternehmen ....... Nur ich finde es wiederlich.. (Nun zu der Frage ). Sind die Mädchen heutzutage alle so ? Ich meine wenn ich durch die Stadt Laufe sehe ich nur noch Mädchen zwischen 10-15 (das ist nicht einmal über trieben). Die schon rauchen.. Alkohol trinken und weis nicht was alles machen...... Und das Aller größte Problem die meisten von denn 10-15jahre alten Mädchen hatten schon mehr sex als manch 30jähriger.... Was zur Hölle ist nur los bei denen ???

Antwort
von SiroOne, 61

Bleib so wie du bist, lass dich nicht ändern, nur kümmer dich nicht so sehr um andere Menschen, trage deine Freundin auf Händen, sie wird dir dankbar sein, such dir ein Hobby mach was aus dein Leben, jeder Mensch muss auch Erfahrungen sammeln und jeder hat sein eigenes Schicksal, da hilft es auch nicht wenn du dir über andere Menschen den Kopf zerbrichst.

Antwort
von Akainuu, 41
Was zur Hölle ist nur los bei denen ???

Was zur Hölle ist denn los mit dir, wenn du es keine 2 Minuten ohne deine beste Freundin aushältst? Könnte man dich auch fragen :)

Die Kinder heutzutage sind einfach sehr frühreif, aber:

"Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. 
Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor 
älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten soll. 
Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. 
Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die 
Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer." 
Sokrates (470 - 399 v. Chr.)
Antwort
von borntodie1, 46

"Sind die Mädchen heutzutage alle so?" Tut mir leid aber früher hat man ebenfalls ab 15 Jahre mit dem Rauchen/kiffen/Alkohol trinken etc angefangen nur es wurde halt nicht im Internet/Medien etc geteilt. Und wenn ich ehrlich sein muss sehe ich nirgend 10 jährige Mädchen die rauchen (?!) 13 schon, aber 10 ist etwas zu übertrieben. 

Kommentar von Jan100player ,

Bei uns nicht in meiner Schule schon die 9jährigen und die 10jährigen die stehen alle bei denn 10.klässler hinter der Schule 

Kommentar von Ottavio ,

borntodie1, ich denke, Du hast völlig recht. Na gut, ich war 16, und Kiff erst mit 20, aber das ist verdammt lang her. Wenn das Einstiegsalter heute 13 sein sollte - und das ist wohl realistisch - dann liegt das an der Akzeleration, d.h. die Pubertät setzt heute im Schnitt um Jahre früher ein als vor 50 Jahren. Insbesondere Rauchen dämpft nach meiner Erfahrung den Sexualtrieb: zumindest ist es eine Ersatzhandlung.  Herzlich, Ottavio

Antwort
von sophia091201, 40

Mit deiner Aussage hast du nicht recht! Ich (14,w) habe noch nie geraucht/gekifft (habe es auch nicht vor), Alkohol trinke ich nur ganz selten und Sex hatte ich auch noch nicht!
Du findest ziemlich sicher noch andere Freundinnen, geh in einen Sportverein (ohne deine beste Freundin) und dann findest bestimmt neue Freundinnen

Antwort
von HellaMattoni, 40

Nein,nicht alle Mädchen sind so.

Antwort
von Chabella, 50

Das ist eben die Jugend.. :D

Und ich glaube, das wird immer extremer werden.

Natürlich sind nicht alle so, es gibt immer irgendwo Ausnahmen, allerdings sollte das doch die große Masse sein, die es so gibt.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten