Warum sind die Kinder/Jugendlichen, die immer Stress machen, vorlaut sind und schlechte Noten haben so bliebt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Antwort siehst du in Trump und den Wählern.. solche Leute kommen leider oft weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gxrlxgxrl
09.11.2016, 20:58

Aber was ist der Grund?? Die Guten werden bestraft und ausgeschlossen und die Bösen werden belohnt?! das darf nicht sein

0
Kommentar von KleineSau
09.11.2016, 21:01

Das ist nur offensichtlich. Was du nicht sehen könntest ist das sie Pech haben und so weiter. Das kommt alles noch zurück im späteren Leben, deine Mühe. Mach nicht da mit und sei lieber das ruhige (ich nehme an Mädchen) das nicht so ist, ist einfach besser.

0

Deine Beschreibung klingt nach "Lehrerkindern", also den Sprösslingen der Lehrkräfte - was die Frage nach ihrer Beliebtheit klären würde.

Oder es sind einfach Kinder die sich durch ihr Verhalten Aufmerksamkeit erringen ...

An der Uni wird es besser! Dem Professor ist es egal wer du bist, wie du heißt oder wo du herkommst, solange du seinen Unterricht nicht störst - was zählt ist deine Leistung und dein Eifer. Und das beste: bei großen Studiengängen hast du total viel Auswahl was deinen neuen Freundeskreis betrifft, da sind garantiert die richtigen dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kunpel war in der schule genauso. ( also wie du es beschreibst) seit September ist er aus 2 Ausbildungen geflogen und ist jetzt arbeitslos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die anderen sind auch beliebt - sie hängen es nur nicht so an die Glocke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War in meiner Zeit auch so! Schau nur auf dich selbst, schreib weiterhin gute Noten und konzentriere dich auf DEINE zukunft und schon bald wirst du sie von oben hinab betrachten! Nichts ist momentan wichtiger in der Gesellschaft als einen guten Schulabschluss! (Real, Gym, Abi) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal,

das hängt damit zusammen das Sie "Poilarisieren", aktuell zu beobachten mit Donald Trump. Sie bleiben einfach im Gedächtniss der Leute und zerren den Fokus sämtlicher Aufmerksamkeit auf sich. Später wird aus solchen Kids Vorstandsmitglieder, Politiker oder Rädelsführer verschiedenster Konflikte. Einfachste Psychologie. Forsche in der jüngsten geschichte wieviel Politiker in der ´68 bewegung Steineschmeißer waren, die meisten sitzen heute im Bundestag.

MfG

J.Ahrens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie "cool" sind. Nach der Schulzeit sind die es nicht mehr so mit keinem Geld und schlechtem Verhalten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe ich auch nicht. Vielleicht weil es aufregend ist jemanden zu lieben der mit 16 halb im Knast ist...

Aber das muss man auch nicht verstehen. Später sieht das hoffentlich anders aus wenn die betroffenen halbwegs erwachsen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung